Kopfzerbrechen bei den Kopfnoten




Zeugnisse sind selten ein Grund zur ungetrübten Freude. Aber am Freitag (18.01.08) gibt es zum ersten Mal Kopfnoten, werden Selbstständigkeit und Sorgfalt bewertet. Das sorgt für mehr als gemischte Gefühle – auch bei den Lehrern und Schülern einer Bonner Realschule.

Quelle: Netzeitung.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: