Feb
5.

Warnung: Geldwäscher von Dentaurum AGO gesucht

Abgelegt in Aktuelle Warnungen
_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

Via E-Mail erhalten Sie vom Manager der Dentaurum AGO Herrn Aleksandrus Pistaloviz ein Stellenangebot:

Vakante Position: Regional Manager/in fuer Zahlungsbearbeitung und Online-Handel
Gesucht: Flexible, ehrliche Mitarbeiter
Hauptberuflich, Nebenberuflich, Selbstndig

Ohne Ihr Haus zu verlassen, koennen Sie Mitarbeiter in unserer gut organisierten Firma werden. Dazu brauchen Sie uns nur ein wenig Zeit zu schenken.

Zur Zeit waechst unsere Firma und wir haben eine beschraenkte Zahl von vakanten Stellen.
Wir moechten betonen, dass keinerlei Investitionen Ihrerseits erforderlich sind, um mit uns zusammen zu arbeiten.
Was muessen Sie machen:

1. Ein effektiv funktionierendes Buero schaffen, das kann z.B. Ihre Wohnung sein. Einzige Mindestvoraussetzung : Sie brauchen einen PC mit Internetzugang und ein Handy
auf dem wir Sie jederzeit erreichen koennen

2. Dem Hauptmanagers, bei Durchfuehrung der finanziellen Operationen der Kunden, Aktiven beistand zu leisten

3. Sie bekommen Aufgaben von unserer Firma an Ihre E-Mail Adresse, die sie wiederum bearbeiten und beantworten muessen.

VORTEILE:
Ihr Arbeitsplatz befindet sich direkt zu Hause, denn laut dem Arbeitsvertrag sind Sie unabhaengig und arbeiten daheim.
Ihr Gehalt betraegt, je nach Arbeitsaufwand, zwischen 600 und 900 Euro pro Woche.(auch auf basis moeglich bis 400Euro) Wenn wir in naher Zukunft eine Zweigstelle in Deutschland eröffnen, dann werden Sie ein Vorzugsrecht auf einen Arbeitsplatz bekommen.

Sind Sie so ein Flexibler, Motivierter, Zuverlaessiger und Engagierter Mensch
und treffen Ihre Interessen unserer Anforderung zu, dann setzt sich unser Personalleiter mit Ihnen telefonisch oder auf dem elektronischem Wege in Verbindung.

Senden Sie uns ihre Antwort an: sergey-smolin1@gemuss.cn

Danach erhalten Sie weitere Informationen.

Sollten sie noch eventuelle Fragen haben,
wird Ihnen selbstverstaendlich einer unserer
deutschen Mitarbeiter zur Verfuegung stehen.

Mit freundlichen Gruessen
Manager: Aleksandrus Pistaloviz

Die hier angegebenen Daten, lassen Rückschlüsse auf den Versuch der Geldwäsche über deutsche Konten vermuten. Die angegebene Mail-Adresse verweist auf Gemuss.cn (CN=China):

gemusscn-1

Über whois.de finden sich folgende Angaben:

gemuss-whois-1

Antworten Sie niemals auf solche Jobangebote und löschen Sie diese sofort!

Mehr zu: , , , ,

Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

Weiterführende Informationen, Hintergründe, Materialien, Rubriken und Verweise:

Zu den neuesten Meldungen, den aktuellen Warnungen, letzte Beiträge und Recherchen, neue Termine und Ereignisse, Videos in der Abzockvideothek, diversen Specials, den Fundstücken, zum Anwaltsverzeichnis, meinen Leseempfehlungen, eine Ausweichseite, wie man sich gegen Abzocke zur Wehr setzen kann und wie Sie Abzocknews.de unterstützen können.

Weiterführende Informationen zu den Schwerpunkten von Abzocknews.de finden Sie auch in den frei einsehbaren Meldungen und Mitteilungen sowie Foren auf Abzocktalk.de - nebst den kostenpflichtigen Bereichen mit jeweils ausgewiesenen Inhalten und Leistungen. Gerne stehe ich Ihnen auch mit themspezifischem Fachwissen und Hintergrundmaterial zur Verfügung.

Hier können Sie Abzocknews.de zu Ihrer Startseite machen oder mir Hinweise auf fehlende Schlagzeilen schicken, mit mir Kontakt aufnehmen wenn Sie abgezockt wurden und natürlich wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik los werden möchten. Bitte beachten Sie, dass Anfragen nach etwaigen Rechtsberatungen nicht beantwortet werden (dürfen)!

_____________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________

  1. 1 Pingback(s) / Trackback(s) / Verweis(e) / Reaktion(en):
  2. 4. Mrz 2008: Spam-Warnung: Geldwäscher gesucht von DFR Soft. Tehnologia | Abzocknews