Feb
12.

Wie Versicherungen gutgläubige Eltern abzocken

Abgelegt in Abzocknews

Versicherungen für Kinder sind beliebt, denn der vermeintlich umfassende Schutz von der Wiege bis zur Bahre, von Unfallversicherung über Ausbildungspolice bis zur Altersrente scheint so wunderbar einfach und dennoch finanzierbar zu sein. Allerdings halten nicht alle Produkte, was sie versprechen. Mehr…

Feb
12.

Dreiste Abzocke mit dem Seitensprung

Abgelegt in Abzocknews

Bundesweit macht sie erst Anrufe, in denen Frauen andere Frauen nach deren Mann ausfragen. Dann flattert Post ins Haus, in denen die Berliner Firma „Bullman & Petersen“ mitteilt, im Zuge anderer Recherchen den Partner als Fremdgeher enttarnt zu haben. Beweismaterial könne rückwirkend erbracht werden – für 325 Euro. Mehr…

Feb
12.

iPhone Freischaltung: Nur fünf Minuten bis zur Freiheit

Abgelegt in Abzocknews

Ein findiger Hacker hat es geschafft: Er hat eine Methode entwickelt, wie man fabrikneue Apple-Handys per Software für alle Netze freischalten kann. Doch die Lösung ist kompliziert. Kommerzielle Anbieter versprechen dagegen schnelle Hilfe – und verdienen damit schnelles Geld. Mehr…

Feb
12.

Verbraucherschutz: Muss die Bahn bei Verspätungen bald mehr zahlen?

Abgelegt in Abzocknews

Bundesverbraucherminister Horst Seehofer schürt Hoffnungen bei Bahnkunden. Er fordert eine die Hälfte des Fahrpreises zurückzuerstatten, wenn sich der Zug um mehr als eine Stunde verspätet. Mehr…

Feb
12.

Media-Markt-Werbung war keine Mogelpackung

Abgelegt in Abzocknews

Schnäppchenjäger mit Lockvogel-Angebot gelinkt? Verbraucherschützer sind mit ihrer Klage gegen die Media-Markt-Kette gescheitert, die Billig-Produkte ohne ausreichend Vorrat beworben haben soll. Die Geschäfte hätten sich angemessen auf die Nachfrage eingestellt, entschied das Gericht. Mehr…

Feb
12.

Bankberater packen aus: Täglicher Horror

Abgelegt in Abzocknews

Die WirtschaftsWoche hat skandalöse Zustände im Bankvertrieb enthüllt. In vielen Zuschriften berichten Berater über ihre Not und Kunden über Abzocke. Mehr…

Feb
12.

Ärgerliche Abzocke im Internet

Abgelegt in Abzocknews

Als die riesige Rechnung des Inkassounternehmens eintrifft, ist Lukas (Name geändert) geschockt. Über 135 Euro soll er bezahlen. Das ist sehr viel Geld für den Zwölfjährigen aus Horrem. Von seinem Taschengeld allein wird er die Rechnung nicht begleichen können. Das ganze Geld, das er zu Weihnachten von den Großeltern bekommen hat, würde draufgehen. Mehr…