Feb
13.

Verbraucherschützer mahnen StudiVZ ab

Abgelegt in Abzocknews

Verbraucherschützer haben die Betreiber des sozialen Netzwerks StudiVZ wegen seiner Datenschutz-Bestimmungen abgemahnt: Ein einziger Klick sei einfach zu wenig für solch ein umfangreiches «Ja». Mehr…

Feb
13.

Drei Tage ohne Ryanair

Abgelegt in Abzocknews

Der irische Billigflieger schaltet Ende Februar seine Website aus. Was die Firma als notwendige Auszeit für ein Softwareupdate darstellt, ist in Wahrheit die Zwangspause wegen fehlerhafter Preisinformationen. Mehr…

Feb
13.

LG Hamburg will umfassendere Forenhaftung bei Verwendung von Pseudonymen

Abgelegt in Abzocknews

Der Blogger und Medienjournalist Stefan Niggemeier (unter anderem Bildblog) hatte am 24. April 2007 einen Beitrag über Call-TV-Sender online gestellt, zu dem ein Leser im Laufe der folgenden Nacht einen Kommentar verfasste. Durch diesen sah sich die Firma Callactive in unzulässiger Weise kritisiert. Mehr…

Feb
13.

Staat pumpt eine Milliarde Euro in marode IKB

Abgelegt in Abzocknews

Die Regierung will sich an der Rettung der angeschlagenen Mittelstandsbank IKB mit einer Milliarde Euro beteiligen. Insgesamt werden aber 1,5 Milliarden Euro benötigt. Wie die restlichen 500 Millionen Euro finanziert werden sollen, ist nicht klar. Der Bundesfinanzminister will die Privatbanken ins Boot holen. Die aber zieren sich. Mehr…

Feb
13.

Ebay-Powerseller proben den Aufstand

Abgelegt in Abzocknews

Wegen neuer Bewertungs- und Gebührensysteme sind viele professionelle Verkäufer von Ebay enttäuscht. Auf Youtube kursieren Boykottaufrufe, im Ebay-Forum wird wild diskutiert, selbst das Wort «Streik» macht die Runde. Mehr…

Feb
13.

Alkohol-Verbot auf öffentlichen Plätzen?

Abgelegt in Abzocknews

Der Gesundheitsexperte der SPD-Bundestagsfraktion, Karl Lauterbach, hat sich für ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen ausgesprochen. Besonders an Brennpunkten wie dem Wiener Platz in Köln-Mülheim müsse es untersagt werden, Alkohol zu trinken. Mehr…

Feb
13.

Warnung vor „Telefongewinnspiel“

Abgelegt in Abzocknews

Ingrid Thiesen hat sich sehr gefreut. Die 57-Jährige fand in dieser Woche ein Schreiben in ihrem Briefkasten. Absender: „Das deutschlandweite Telefongewinnspiel“. Schriftart und Aufbau erinnern an einen Kundenbrief der Deutschen Telekom. „Ich kann Ihnen heute eine sehr erfreuliche Mitteilung machen“, schrieb ihr eine Hildegard Kunze vom Kundenservice. „Es wurde unter Aufsicht der Direktion, des Juroren und des Finanzbuchhalters aus Ihrem Vorwahlenbereich unter anderen auch Ihre Nummer gezogen.“ Mehr…

Feb
13.

Zypries droht Haft oder Ordnungsgeld beim Speichern von IP-Adressen

Abgelegt in Abzocknews

Das Amtsgericht Berlin Mitte hat zur Untermauerung eines Urteils, das dem Bundesjustizministerium die Aufbewahrung personenbezogener Daten über Besuche auf der eigenen Webseite jenseits des konkreten Nutzungsvorgangs untersagt, schwere Strafen angekündigt. Mehr…

Feb
13.

Webseite muss Namen nach Sex-Auktion nennen

Abgelegt in Abzocknews

Eine Frau hauchte ihren Partnern, die sie über eine Sex-Auktion im Internet kennen gelernt hatte, nur den Online-Nickname ins Ohr. Nun ist sie schwanger und hat ein Recht darauf, die echten Namen zu erfahren. Mehr…

Feb
13.

Wurde Zweijähriger zu Tode geschüttelt?

Abgelegt in Abzocknews

Vor dem Aachener Landgericht hat am Mittwoch (13.02.08) der Prozess um den Tod des zweijährigen Max Luca aus dem Eifelort Schleiden begonnen. Er soll vom Lebensgefährten seiner Mutter zu Tode geschüttelt worden sein. Mehr…

Feb
13.

Telekom-Manager zettelt Streit mit Nokia an

Abgelegt in Abzocknews

Die Telekom kritisiert den Einstieg Nokias in das Geschäft mit mobilen Diensten. „Uns gefällt das nicht“, sagte T-Mobile-Chef Hamid Akhavan. Er ärgert sich darüber, dass Nokia jetzt Musik und Spiele anbieten will – in direkter Konkurrenz zur T-Mobile. Zur Strafe wirft die Telekom jetzt sogar Nokia-Telefone aus dem Angebot. Mehr…

Feb
13.

Sportwetten: VfB Stuttgart klagt gegen Wettverbot

Abgelegt in Abzocknews

Als erster Bundesligaclub hat der VfB Klage gegen den umstrittenen Glücksspielstaatsvertrag eingereicht. Mit einem Eilverfahren beim Verwaltungsgericht Stuttgart gehen die Schwaben gegen das umstrittene Werbeverbot für private Sportwettenanbieter vor. Die Fußballclubs bangen um fette Einnahmen. Mehr…

Feb
13.

Muffin-Prozess: Neben Gift-Attacke auch Betrug?

Abgelegt in Abzocknews

Die Familientragödie ist schon spektakulär genug: Eine 44-jährige Neuostheimerin soll versucht haben, ihre Mutter mit vergifteten Muffins zu töten. Doch beim Prozessauftakt gestern vor dem Landgericht wird bekannt, dass die elegante Frau mit den langen, roten Haaren und dem weißen Blazer wohl auch noch in großem Stil betrogen hat. Mehr…

Feb
13.

Staat darf Scientology überwachen

Abgelegt in Abzocknews

Der Verfassungsschutz darf Scientology weiter überwachen. Das hat das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht am Dienstag (12.02.08) in Münster entschieden und eine Klage von Scientology zurückgewiesen. Mehr…

Feb
13.

Norwegischer Siemens-Maulwurf packt aus

Abgelegt in Abzocknews

Es geht um zweifelhafte Geschäfte in Millionenhöhe: Ein Ex-Mitarbeiter der norwegischen Siemens-Tochter SBS hat in einem am Dienstag erschienenen Buch die „Kultur aus Korruption und Betrug“gegeißelt, die beim deutschen Großkonzern herrschen soll. Mehr…

Feb
13.

Doppelmordprozess: Höchststrafe gefordert

Abgelegt in Abzocknews

Im Mönchengladbacher Prozess um den Mord an zwei Frauen hat die Staatsanwaltschaft die Höchststrafe gefordert. Im Plädoyer sprach sie am Dienstag (12.02.08) von einer „regelrechten Hinrichtung“ der beiden Opfer. Mehr…

Feb
13.

Erdogan zwingt Kurden zur Assimilation

Abgelegt in Abzocknews

In Deutschland hat der türkische Ministerpräsident Erdogan Assimilation als „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ bezeichnet. In der Türkei unterdrückt er die kulturelle Identität der Kurden. Kurdenpolitiker werfen Erdogan „gesellschaftliche Schizophrenie“ vor: Die Minderheit werde seit Jahrzehnten „assimiliert“. Mehr…

Feb
13.

Die gemeine Abzocke mit der Abwesenheits-SMS

Abgelegt in Abzocknews

Es ist eine gewaltige Kostenfalle: T-Mobile, Vodafone und O2 informieren ihre Kunden per SMS, wenn diese einen Anruf verpasst und die Mailbox ausgeschaltet haben. Die Gebühren dafür muss ausgerechnet der Anrufer tragen. Verbraucherschützer laufen Sturm – und haben für alle Geprellten einen Tipp. Mehr…

Feb
13.

Surfe lieber safer

Abgelegt in Abzocknews

Immer mehr Deutsche, beobachtet der IT-Branchenverband Bitkom, stellen persönliche Daten und Informationen ins Internet. Ein gefährlicher Trend, meinen die Experten und mahnen zu mehr Vorsicht: Die Daten aus Social Networks ließen sich höchst unseriös nutzen. Mehr…

Feb
13.

Gefährlicher Wurm in Playboy-Video

Abgelegt in Abzocknews

Derzeit kursieren Mails mit einem Playboy-Video im Anhang. Ein Klick zeigt nicht nur leicht bekleidete Damen, sondern installiert nebenbei auch einen lästigen Trojaner. Mehr…

Feb
13.

T-Mobile: Partnerschaft mit Yahoo

Abgelegt in Abzocknews

Ausnahmsweise gibt es Neuigkeiten von Yahoo, die nichts mit der potenziellen Übernahme durch Microsoft zu tun haben. Der Internetkonzern wird der neue T-Mobile-Partner bei Onlinediensten im europäischen Mobilfunk. Damit stach Yahoo seinen Erzrivalen Google als bisherigen Partner der Deutschen-Telekom-Tochter aus. Mehr…

Feb
13.

Vorsicht bei Billig-Anbietern von DSL-Internet

Abgelegt in Abzocknews

Die Preisschlacht der Discounter für Internet und Telefon steuert auf einen Höhepunkt zu. Auf den ersten Blick sehen die Angebote verlockend aus, doch bisweilen haben die Offerten ihre Tücken. Die Verbraucher sollten genau prüfen, was sie wirklich brauchen. Mehr…

Feb
13.

„Ameisen, duckt Euch“ – Autonarr legt Wagen etwas zu tief

Abgelegt in Abzocknews

Alarmstufe rot für Insekten: Ein Autonarr hat seinen Opel Corsa etwas zu tief gelegt, aber immerhin die Tierwelt mit einer Inschrift auf dem Spoiler gewarnt. Die Polizei fand das nicht lustig – und zog den Wagen aus dem Verkehr. Mehr…

Feb
13.

Microsoft arbeitet an Totalüberwachung im Job

Abgelegt in Abzocknews

Der US-Konzern Microsoft und andere Firmen entwickeln neue computergestützte Messtechniken. Mithilfe von Sensoren werden Mitarbeiter auf Stress, Frust, gute Laune oder Müdigkeit hin gecheckt. Mit speziellen Geräten soll sogar das Gehirn der Angestellten angezapft werden. Mehr…

Feb
13.

Brand in Ludwigshafen: Die Blogger ermitteln

Abgelegt in Abzocknews

Aus halben Sätzen werden ganze Wahrheiten gebastelt: der Brand von Ludwigshafen in den Blogs. Außerdem: schlechte Nachrichten aus aller Welt, bloggende Ärzte, Rounders ist wieder da. Der Blogblick. Mehr…

Feb
13.

Großrazzia bei Media Markt und Intel

Abgelegt in Abzocknews

Unangemeldeter Besuch in der Elektrobranche: EU-Fahnder haben die Büros der Media-Markt-Zentrale und des Chipherstellers Intel durchsucht. Zahlreiche Mitarbeiter wurden verhört. Die Unternehmen sollen sich zu einer geheimen Allianz gegen einen Konkurrenten zusammengeschlossen haben. Mehr…

Feb
13.

Fahnder heben Internet-Tauschring aus

Abgelegt in Abzocknews

Im Zuge der Ermittlungen gegen eine Internet-Tauschbörse hat die Polizei einen Programmierer festgenommen und zahlreiche illegale Kopien von Filmen, Software und Musik entdeckt. Mehr…

Feb
13.

Manipulationsvorwürfe: Jetzt ändert auch Amazon sein Bewertungssystem

Abgelegt in Abzocknews

Wer künftig bei Amazon eine Rezension veröffentlichen will, muss auch Kunde des Online-Versandhauses sein. Bisher konnte bei Amazon jeder völlig anonym Produkte bewerten. Mehrere Verlage monierten eine Flut von Falschbewertungen, mit denen ihre Bücher in Misskredit gebracht werden sollten. Mehr…

Feb
13.

Danke, Online-Betrüger!

Abgelegt in Abzocknews

Zum «Safer Internet Day» überbieten sich die Medien mit Warnungen vor Viren und Netzbetrug. Hier mal ein Lob für die Onlineganoven: Sie machen das Netz spannender und sicherer, meint Maik Söhler. Mehr…

Feb
13.

E10-Skandal: Autoclub rät zur Rückversicherung beim Hersteller

Abgelegt in Abzocknews

Experten befürchten, dass viele ältere Autos den ab 2009 angebotenen E10-Biosprit nicht vertragen. Der Automobilclub von Deutschland rät Pkw-Besitzern, sich vom Hersteller eine Tauglichkeitsbescheinigung ausstellen zu lassen – um im Schadensfall klagen zu können. Mehr…