Feb
23.

Bahn will Ticket-Preise erhöhen

Abgelegt in Abzocknews

Durch die Lohnerhöhungen für Lokführer und andere Angestellte entstehen der Bahn Ausgaben von etwa 320 Millionen Euro pro Jahr. Einen Teil dieser Belastung will der Konzern an seine Kunden weitergeben. Mehr…

Feb
23.

Knut schnappt nach einem kleinen Jungen

Abgelegt in Abzocknews

Er war das bekannteste Eisbärenbaby der Welt – unser süßer Knuddel-Knut. Jetzt dieses Schock-Foto: Knut, inzwischen 14 Monate alt und 140 Kilo schwer, schnappt mit gefletschten Zähnen nach einem Jungen (3). Zum Glück trennt eine vier Zentimeter dicke Glasscheibe Mensch und Bär. Mehr…

Feb
23.

Wie Journalisten in Russland bedroht werden

Abgelegt in Abzocknews

Journalisten in Russland leben gefährlich, meint Dimitri Muratow, Chef der regierungskritischen „Nowaja Gaseta“. Mit WELT ONLINE spricht er über die Gängelung der Presse in Russland, über Morde an Reportern und darüber, wie seine Zeitung trotzdem weitermachen kann. Mehr…

Feb
23.

Spam: February zwischen 70 – 78% OFF

Wer sich für Kuriositäten aus dem Internet interessiert, ist sicherlich schon auf den Augsblog aufmerksam geworden. Ich selbst schaue jedenfalls regelmäßig mal vorbei und bin auf die Schlagzeile „February 72% OFF“ aufmerksam geworden. Mehr…

Feb
23.

Warnung: Geldwäscher von Cell-Pack.net gesucht

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Via Spam-Mail erhalten Sie ein Jobangebot als Regionalmanager von Cell-Pack.net: Mehr…

Feb
23.

Millionen-Bestechung: Schweizer Sportrechte-Agentur unter Verdacht

Abgelegt in Abzocknews

Dem Fußballgeschäft droht ein großer Bestechungsskandal: Nach SPIEGEL-Informationen soll die Schweizer Sportvermarktungs-Holding ISMM Funktionäre mit mehr als zehn Millionen Euro geschmiert haben. Auch Fifa-Vertreter sollen Geld erhalten haben. Mehr…

Feb
23.

Elektroschockwaffe auch bei deutscher Polizei im Einsatz

Abgelegt in Abzocknews

Die umstrittene Elektroschockwaffe Taser wird in Deutschland mittlerweile von 13 Länderpolizeien benutzt, berichtet Technology Review in seiner aktuellen Ausgabe 03/08. Derzeit werden sie „aber nur von den Spezialeinheiten der Polizei eingesetzt“, sagt Hans Damm, Leiter des Polizeitechnischen Instituts der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster. Mehr…

Feb
23.

„Wikipedia wäre mehrere Milliarden Dollar wert“

Abgelegt in Abzocknews

Das Online-Lexikon Wikipedia ist unverkäuflich und nicht kommerziell. Doch Gründer Jimmy Wales ist sich im WELT-ONLINE-Gespräch sicher: Wikipedia wäre längst mehrere Milliarden Dollar wert. Und das habe das Lexikon nur wenigen guten Autoren zu verdanken. Mehr…

Feb
23.

Zweite Bank im Visier der Fahnder

Abgelegt in Abzocknews

Wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung ermittelt die Bochumer Staatsanwaltschaft einem Zeitungsbericht zufolge auch gegen die Kunden einer zweiten Liechtensteiner Bank. Bisher war nur bekannt, dass die Fahnder, die 700 Ermittlungsverfahren eingeleitet haben, über eine Datei der Fürstenbank LGT Group verfügen. Mehr…

Feb
23.

Datenschützer stoppt das Speichern von IP-Adressen

Abgelegt in Abzocknews

Auf der Website des Bundesdatenschutzbeauftragten werden die Netzkennungen von Besuchern ab sofort nur noch anonymisiert gespeichert. Dies geht aus der aktualisierten Datenschutzerklärung der Behörde hervor. Bei jedem Zugriff oder Dateiabruf über den Webauftritt werde künftig allein eine anonymisierte IP-Adresse neben Angaben wie Datum und Uhrzeit aufbewahrt, heißt es dort. Mehr…

Feb
23.

Nach Bankirrtum Millionen Dollar auf dem Konto

Abgelegt in Abzocknews

Ein US-Amerikaner dürfte sich an Monopoly erinnert haben, als er auf sein Konto schaute. Sogleich gab er ein Drittel des Geldes aus. Nun muss er sich wegen Diebstahls vor Gericht verantworten. Mehr…

Feb
23.

Osterunruhen 1968: Als der Hass auf Axel Springer eskalierte

Abgelegt in Abzocknews

Nach dem Attentat auf Rudi Dutschke stand für die Studentenbewegung der Schuldige sofort fest: der Verleger Axel Springer. Eine Welle der Gewalt folgte, deren Ziel der Verleger und sein Konzern waren. Der Historiker Hans-Peter Schwarz lässt auf WELT ONLINE die Osterunruhen von 1968 Revue passieren. Mehr…

Feb
23.

Detektive auf dem Online-Marktplatz

Abgelegt in Abzocknews

Auf Auktionsplattformen werden zahlreiche Fälschungen, Graumarktprodukte und Hehlerware angeboten. Es gibt allerdings eine Reihe Kriterien, um solche zu erkennen. Mehrere Unternehmen haben dies als Marktlücke entdeckt und bieten Programme an, die unseriöse Angebote herausfiltern sollen. Mehr…

Feb
23.

Massiver Stellenabbau bei Siemens geplant

Abgelegt in Abzocknews

Die Gewerkschaft IG Metall befürchtet einen «zweiten Fall BenQ»: Siemens will mehrere tausend Stellen in Deutschland streichen. Hintergrund ist der geplante Verkauf eines zentralen Unternehmensbereichs. Mehr…

Feb
23.

Laienreporter heizen den Journalisten ein

Abgelegt in Abzocknews

Ausgrechnet im US-Wahlkampf probt der Newssender CNN eine Revolution. Erstmals werden die Spitzenkandidaten bei den TV-Debatten nicht von Starjournalisten, sondern von Internetnutzern ins Kreuzverhör genommen. Warum normale Menschen die besseren Fragen stellen und wie sich durch die Bürgerjournalisten das Berufsbild von Reportern verändert. Mehr…

Feb
23.

Post will Zeitungsboten einspannen

Abgelegt in Abzocknews

In Essen und Mülheim werden ab dem 1. März Zeitungsboten der „WAZ“ auch Werbepost für die Deutsche Post austragen. Ein Test, der bei Erfolg ausgeweitet werden soll. Die Gewerkschaft Verdi befürchtet ein Unterlaufen des Mindestlohns. Mehr…

Feb
23.

Liechtenstein-Affäre: Auch Abgeordnete stehen unter Verdacht

Abgelegt in Abzocknews

Nach einem Medienbericht könnte die Affäre um Steuerhinterziehungen bis in den Bundestag reichen. Auch die Namen von Abgeordneten sollen in der Steuersünderdatei auftauchen. Mehr…

Feb
23.

„Gratis“-Angebote können sehr teuer werden

Abgelegt in Abzocknews

Viele vermeintliche Gratisangebote im Internet überraschen Websurfer mit hohen Folgekosten. Die Verbraucherzentralen berichten, die Zahl der Beschwerden über solche Websites habe sich innerhalb eines Jahres verdoppelt. Mehr…

Feb
23.

Die besten Karriere-Websites

Abgelegt in Abzocknews

Der Wettstreit um Spitzenkräfte beginnt im Netz: Studenten und Absolventen haben in einer Umfrage die besten deutschen Karriereseiten von Firmen bestimmt. Ihr Fazit: Kreativität und Information müssen sich die Waage halten. SPIEGEL ONLINE zeigt die Ergebnisse exklusiv. Mehr…

Feb
23.

Spediteur Betz gesteht Betrug

Abgelegt in Abzocknews

Im Betrugsprozess gegen den Reutlinger Spediteur Thomas Betz hat der 49-Jährige vor dem Stuttgarter Landgericht ein umfangreiches Geständnis abgelegt. Mehr…

Feb
23.

Politische Weblogs: Netzaffinität allein reicht nicht

Abgelegt in Abzocknews

Die USA erleben seit Jahren einen Boom politischer Weblogs. Zahlreiche Studien erklären, warum das so ist. Sabine Pamperrien vergleicht die Situation der US-Blogger mit der ihrer deutschen Kollegen. Mehr…