Mrz
7.

Handeln unsere Kassen mit Patienten-Daten?

Abgelegt in Abzocknews

Die Kassen sollen persönliche Daten ihrer Versicherten an die private „Signal“-Krankenversicherung weitergegeben haben – damit diese am Telefon gezielte Werbung für ihre Zusatzversicherungs-Angebote machen kann. Mehr…

Mrz
7.

Thomas lädt ein auf Geburtstagsliste.net

Über den SpamWerbeverteiler von SuperComm Data Marketing aus Bonn (diesmal über Bonusmeile.de) landen immer die interessantesten Angebote in meinem Postfach. Heute möchte mich Thomas auf der Seite Geburtstagsliste.net eintragen, damit er meinen Geburtstag nicht mehr vergisst: Mehr…

Mrz
7.

Internationaler Schlag gegen Kinderporno-Tausch über Newsgroups

Abgelegt in Abzocknews

Strafverfolgungsbehörden aus Deutschland, Großbritannien, Australien, Kanada und den USA sind in einer weltweiten Aktion gegen Produzenten und Anbieter von kinderpornografischem Material vorgegangen. BKA-Angaben zufolge erfolgten bereits am Freitag vergangener Woche Durchsuchungen und Festnahmen auf drei Kontinenten. Mehr…

Mrz
7.

Trickser holen 100.000 Euro aus Automaten

Abgelegt in Abzocknews

In drei kleinen Orten am Niederrhein haben es Diebe geschafft, aus Geldautomaten 100.000 Euro herauszuholen, ohne dass ein Konto belastet wurde. Bundesweit sind die Sparkasse alarmiert. Wie funktioniert der Trick? Mehr…

Mrz
7.

Musiker warten noch auf Geld von Youtube

Abgelegt in Abzocknews

Mehrere Musikmanager haben sich im Namen der von ihnen vertretenen Künstler über Youtube beschwert. Die Google-Tochter habe bisher keine Lizenzzahlungen aus den Einnahmen geleistet, die das Videoportal mit professionellen Musikvideos erzielt. Mehr…

Mrz
7.

300 Traugebühren unterschlagen?

Abgelegt in Abzocknews

Wer heiratet, muss zahlen. Gemeinhin fließt das Geld in die Stadtkasse. In Dorsten hat ein Standesbeamter 300 Ehepaaren Geld abgeknöpft und in die eigene Tasche gesteckt – so die Anklage der Staatsanwaltschaft. Mehr…

Mrz
7.

Abzocke-Vorwurf gegen E.on in Großbritannien

Abgelegt in Abzocknews

Der deutsche Stromkonzern E.on gerät jetzt auch in Großbritannien unter Druck: Die Regierung wirft dem Unternehmen eine Benachteiligung ärmerer Kunden vor – sie müssten 45 Prozent mehr zahlen als nötig. Energieexperten sprechen von „Abzocke“. Mehr…

Mrz
7.

Was die Polizei auf der Cebit abgegriffen hat

Abgelegt in Abzocknews

Bei mutmaßlichen Produktpiraten auf der Computermesse Cebit in Hannover hat die Polizei kistenweise Geräte beschlagnahmt. Darunter sind Handys, MP3-Spieler und Navigationsgeräte aus China, aber auch Produkte deutscher Aussteller. Sie wurden angezeigt – von kommerziellen Plagiate-Jägern. Mehr…

Mrz
7.

Abrechnungs-Betrug: Bewährung für Zahnarzt

Abgelegt in Abzocknews

So viel zu verdienen wie ein Zahnarzt – für so manche Menschen mag das ein Wunschtraum sein. Doch für Fahrad K. war es offenbar noch nicht genug. Der Dentist rechnete mal 4102,29 Euro für eine Zahnbehandlung ab, mal 2165,27 oder auch 3462,58 Euro – und das bei Patienten, die er zum Teil überhaupt nicht behandelte. Mehr…

Mrz
7.

Ärzte und Kliniken im Internet angeprangert

Abgelegt in Abzocknews

Im Internet können Nutzer Ärzte und Kliniken bewerten. Die sind nicht immer begeistert. „Arzt-Bewertungsportale halten oft nicht, was sie versprechen“, meint die Stiftung Gesundheit. Die Geschmähten lassen das nicht auf sich sitzen. Ein Portal zur Beurteilung von Kliniken fand sich jüngst vor Gericht wieder. Mehr…

Mrz
7.

Eon: 9,2 Milliarden Gewinn

Abgelegt in Abzocknews

Der Energiekonzern Eon hat seinen Gewinn 2007 um zehn Prozent auf 9,2 Milliarden Euro gesteigert, verkündete Eon-Chef Wulf Bernotat bei der Bilanzvorlage am Donnerstag (06.03.08). Er verteidigte die überraschende Ankündigung des Stromnetzverkaufs. Mehr…

Mrz
7.

Handy-Versicherung: Betrug kann teuer werden

Abgelegt in Abzocknews

Wer bei seiner Handy-Versicherung vorsätzlich falsche Angaben macht, den kann das teuer zu stehen kommen. Er kann der Versicherung zum Schadensersatz verpflichtet sein, warnt der Anwalt-Suchservice und verweist auf ein Urteil des Amtsgerichts Grimma. Der Versicherte musste für alle für die Versicherung entstandenen Kosten aufkommen. Mehr…

Mrz
7.

Linssen wegen WestLB unter Druck

Abgelegt in Abzocknews

Wegen seines Krisenmanagements bei der WestLB gerät NRW-Finanzminister Helmut Linssen zunehmend unter Druck. Die Grünen drohen ihm bereits mit einem Untersuchungsausschuss. Und auch im Regierungsapparat ist man verärgert. Mehr…

Mrz
7.

Pater beim Klauen in Sexshop erwischt

Abgelegt in Abzocknews

Ein Mönch auf Abwegen: Ein Benediktiner ist in einem Erotikshop in Würzburg beim Klauen mehrerer Pornovideos ertappt worden. Bei einer anschließenden Durchsuchung seiner Räume im Kloster Maria Laach fanden die Beamten 230 Sexfilme – von denen nicht alle gekauft waren. Mehr…

Mrz
7.

USA: Zentrale Datenbank für alle Polizeibehörden

Abgelegt in Abzocknews

Die Polizeibehörden der USA bauen zur Bekämpfung von Kriminalität und Terrorismus eine umfassende nationale Datenbank auf. In der National Data Exchange oder N-DEx genannten Datenbank sollen erstmals, wie die Washington Post berichtet, alle vorhandenen Daten an einem Ort verfügbar sein, was trotz vieler Bemühungen nach dem 11. September 2001 und mancher Projekte, die Daten der unterschiedlichen Behörden zusammenzuführen, bislang noch nicht der Fall ist. Mehr…

Mrz
7.

Lästermaul Oliver Pocher wird wieder verklagt

Abgelegt in Abzocknews

Die junge Frau, die bereits vor drei Jahren den TV-Entertainer Oliver Pocher wegen Beleidigung verklagt hatte, zieht erneut vor Gericht. Die neue Klage wird damit begründet, dass Pocher ein „Wiederholungstäter“ sei. Bei Johannes B. Kerner soll sich der 29-Jährige wieder öffentlich über die Frau lustig gemacht haben. Mehr…

Mrz
7.

Klage gegen Wikileaks zurückgezogen

Abgelegt in Abzocknews

Die Whistleblower-Webseite Wikileaks hat im Streit um die Veröffentlichung interner Bank-Dokumente einen weiteren Etappensieg errungen. Die Bankengruppe Julius Baer hat die Klage gegen das Portal zurückgezogen. Mehr…