Mindestlohn-Urteil: Arbeitsministerium legt Revision ein




Nach dem Urteil des Verwaltungsgerichts Berlin sind die Diskussionen um den Mindestlohn neu entbrannt. Der Axel-Springer-Verlag will Staatshaftung aufgrund des entstandenen Verlustes prüfen. Das Arbeitsministerium wehrt sich gegen das Urteil.

Quelle: Netzeitung.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: