Mrz
13.

Russischer Blogger will Polizisten verbrennen

Abgelegt in Abzocknews

Wegen heftiger Äußerungen über die Polizei hat die Staatsanwaltschaft in Russland Anklage gegen einen Blogger erhoben. Der Vorwurf in dem ersten derartigen Verfahren in dem Land lautet auf Anstachelung zum Hass. Mehr…

Mrz
13.

Taliban zerstören gezielt Handymasten

Abgelegt in Abzocknews

Ende des vergangenen Monats hatten Taliban von den Mobilfunkfirmen in Afghanistan verlangt, während der Nacht den Betrieb landesweit zu unterbrechen. Verhindert werden sollte damit, dass Informationen von Unterstützern der Regierung oder der Koalitionstruppen weitergegeben werden oder unachtsame Taliban-Kämpfer lokalisiert werden können. Wenige Tage später wurden bereits die ersten Funktürme in Südafghanistan zerstört, was zu einem Ausfall der Handykommunikation in der Provinz Helmand führte. Mehr…

Mrz
13.

Ärzte-Bewertungsportale im Internet boomen

Abgelegt in Abzocknews

Wer einen Arzt sucht, kann in den Gelben Seiten nachschlagen oder die Ärztekammer anrufen. Viele wollen jedoch nicht nur Telefonnummer und Adresse, sondern auch etwas über fachliche und menschliche Qualitäten eines Arztes wissen. Dieses Bedürfnis versuchen immer mehr werbefinanzierte Bewertungsportale im Internet zu befriedigen: Darin finden die Nutzer Kommentare zu Wartezeit, Behandlung und Praxis. Experten warnen aber vor Risiken und Nebenwirkungen. Mehr…

Mrz
13.

CDU-Politiker wechselt zu „Pro Köln“

Abgelegt in Abzocknews

Der Kölner CDU-Politiker Jörg Uckermann ist offenbar zu „Pro Köln“ übergetreten. Die so genannte Bürgerbewegung setzt sich gegen den Moscheebau in Köln-Ehrenfeld ein – und wird vom Verfassungsschutz unter der Rubrik Rechtsextremismus geführt. Mehr…

Mrz
13.

Late Night: Wer eine gute Bildung will, muss zahlen

Abgelegt in Abzocknews

Pisa-Test, Turbo-Abi, Lehrermangel – das staatliche Bildungssystem stand gestern Abend bei „Hart aber fair“ unter Beschuss. Denn wer gut ausgebildete Kinder haben will, sollte besser viel Geld besitzen und es in Privatschulen für den Nachwuchs stecken. Moderator Frank Plasberg wollte mehr über diese Art der „geschlossenen Gesellschaft“ wissen. Mehr…

Mrz
13.

Neue Muster-Widerrufsbelehrung gilt ab 1. April

Abgelegt in Abzocknews

Im Jahr 2002 hatte das Bundesjustizministerium (BMJ) eine Musterbelehrung über das Widerrufs- und Rückgaberecht bei bestimmten Vertriebsformen (Haustürgeschäft, Fernabsatzgeschäft) erarbeitet. Diese war in zwei Anlagen zur BGB-Informationspflichtenverordnung enthalten und hatte zum Ziel, den betroffenen Unternehmen (beispielsweise Online-Shops) eine ordnungsgemäße Belehrung von Kunden zu erleichtern. Mehr…

Mrz
13.

«Spickmich»-Gegnern droht zweite Niederlage

Abgelegt in Abzocknews

Die Betreiber der Webseite «Spickmich» freuen sich: «Das ist ein Sieg für die Meinungsfreiheit.» Die Klage einer Lehrerin gegen ihre Benotung im Internet wird wahrscheinlich abgewiesen. Mehr…

Mrz
13.

Urteile im Coesfelder Rekrutenprozess

Abgelegt in Abzocknews

Fünf Mal Bewährung, eine Geldstrafe und vier Freisprüche: Im Prozess um die Misshandlung von Bundeswehrrekruten in einer Coesfelder Kaserne hat das Landgericht Münster am Mittwoch die Urteile gefällt. Mehr…

Mrz
13.

Betrug mit rumänischem Holz

Abgelegt in Abzocknews

Seit Wochen ermitteln die Kriminalisten – und je länger die Ermittlungen dauern, desto länger wird auch die Liste der Geschädigten. In Deutschland, in Polen, in der Schweiz und Österreich waren Privatpersonen und Unternehmer dem mutmaßlichen Betrüger auf den Leim gegangen. Die bisherige Schadenssumme wird mit rund 500.000 Euro beziffert. Mehr…

Mrz
13.

Konjunktur: US-Gouverneur spricht offen von „Rezession“

Abgelegt in Abzocknews

Die US-Wirtschaft hat an Fahrt verloren. Der schwache Dollar, fallende Eigenheimpreise und steigende Kosten für Energie beeinträchtigen die Kaufkraft der Verbraucher nachhaltig. Bislang scheuten sich Politiker von einer Rezession in den USA zu sprechen. Der Gouverneur von New Jersey hat das Tabu gebrochen. Mehr…

Mrz
13.

eBay: Flash-Applets in Auktionen können Nutzerdaten stehlen

Abgelegt in Abzocknews

Die Mitarbeiter der Verbraucherschutzseite falle-internet.de haben ein Sicherheitsproblem aufgedeckt, mit der es Betrügern möglich ist, die Anmeldenamen und die dazugehörigen Passwörter von Bietern über präparierte Artikelbeschreibungen auszuspähen. Mehr…

Mrz
13.

Jeder fünfte Deutsche arbeitet für Armutslohn

Abgelegt in Abzocknews

Millionen Deutsche würden sich freuen, wenn sie wenigstens den Mindestlohn bekämen, denn sie verdienen weit weniger. Europäische Gewerkschafter prangern die Verhältnisse in Deutschland an. Mehr…

Mrz
13.

Spam und soziale Netzwerke: Die E-Mail steht vor dem Aus

Abgelegt in Abzocknews

Das Internet verändert sich rasant. Fernsehen, Einkaufen, Telefonieren, Chatten – es drängt in alle Lebensbereiche des Menschens vor. Und hat auch negative Effekte: Spam, Systemausfälle – zahlreiche Experten gehen davon aus, dass die klassische E-Mail, mit der eigentlich alles anfing, vom Aussterben bedroht ist. Mehr…

Mrz
13.

Japan: Apple muss bei iPods Gefahr von Akkus prüfen

Abgelegt in Abzocknews

Der MP3-Spieler iPod von Apple weist nach Angaben der japanischen Regierung einen möglicherweise gefährlichen Defekt auf. Ein Gerät habe beim Aufladen Funken gesprüht. Das könnte an der Bauart der Akkus liegen und weckt Erinnerungen an eine andere Rückruf-Aktionen. Mehr…

Mrz
13.

Gericht prüft Pillen-Service von „dm“

Abgelegt in Abzocknews

In 80 „dm“-Märkten können Patienten in NRW derzeit verschreibungspflichtige Medikamente bestellen und abholen. Ein Service, der der Stadt Düsseldorf nicht passt. Der jahrelange Rechtsstreit geht heute in die letzte Instanz. Mehr…

Mrz
13.

Entschädigung für die Vorratsdatenspeicherung bleibt heißes Eisen

Abgelegt in Abzocknews

Experten sind der Ansicht, dass der Vorstoß der großen Koalition zu Ausgleichszahlungen an Provider für Hilfsleistungen bei der Telekommunikationsüberwachung umgestaltet werden muss. Bei einer Anhörung im Rechtsausschuss des Bundestags am heutigen Mittwoch sprach sich die überwiegende Mehrheit der Sachverständigen dafür aus, in der geplanten gesetzlichen Neuordnung der Entschädigung auch die Investitionskosten der Anbieter zu berücksichtigen. Mehr…

Mrz
13.

Wie die digitale Welt die Manieren verändert

Abgelegt in Abzocknews

Schluss machen per SMS, Smileys statt echter Freude, von dauerklingelnden Handys zerstörte Gespräche: Nach den Vorteilen digitaler Kommunikation werden immer häufiger auch die Nachteile sichtbar. Mehr…

Mrz
13.

Kriminelle können Daten von eBay-Kunden ausspähen

Abgelegt in Abzocknews

Cyber-Gauner können über präparierte eBay-Auktionen persönliche Details eingeloggter Betrachter abgreifen, ein bloßer Aufruf des Angebots genügt. eBay weiß seit drei Monaten von dem Problem, spricht der Lücke aber „praktische Relevanz“ ab – man wehre solche Attacken ab. Mehr…

Mrz
13.

Bundeswehr: Wie eine Übung zur Folter ausartete

Abgelegt in Abzocknews

Die Ausbilder der Coesfelder Kaserne wollten die Soldaten auf einen Auslandseinsatz vorbereiten – mit einer simulierten Geiselnahme. Zunächst hatten alle ihren Spaß, bis die Verhörmethoden immer brutaler wurden. Ein Gericht urteilte nun über 18 Ausbilder, die 163 Rekruten misshandelt haben sollten. Mehr…

Mrz
13.

Willi Weber hat einen Neuen

Abgelegt in Abzocknews

Ohne Willi Weber hätte die Karriere von Michael Schumacher so nie stattgefunden. Weber entdeckte „Schumi“ und brachte ihn ganz nach oben. Jetzt hat der Top-Manager wieder einen Fahrer am Haken, den er zum Weltmeister machen will. Mehr…

Mrz
13.

YouTube ermöglicht Video-Upload auf fremden Webseiten

Abgelegt in Abzocknews

Das Online-Videoportal YouTube hat eine Reihe von Programmierschnittstellen (API) vorgestellt. Die Schnittstellen sollen ermöglichen, Videos auch über externe Webseiten oder Anwendungen hochzuladen, die Suchfunktionen zu nutzen und Metadaten zu bearbeiten. Mehr…

Mrz
13.

Mehdorn zeigt Vertreter Jüdischer Gemeinde an

Abgelegt in Abzocknews

Im «Dritten Reich» hätte Bahn-Chef Mehdorn «mit großer Überzeugung Deportationen angeordnet», pöbelte der Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf. Diese böse Unterstellung bekommt ein Nachspiel. Mehr…

Mrz
13.

US-Vorwahlen: Schmutziger Zweikampf Clinton gegen Obama

Abgelegt in Abzocknews

Am Ende könnte es im Duell Hillary Clinton gegen Barack Obama auf eine einzige Stimme Mehrheit ankommen. Wenn ein solch hauchdünner Vorsprung die Wahl entscheiden könnte, dann droht der Zweikampf schmutzig zu werden. Denn aus dem Duell ist ein Kampf der Frauen- gegen die Schwarzenbewegung geworden. Mehr…

Mrz
13.

Risiken im Rückspiegel bei der Sparkasse KölnBonn

Abgelegt in Abzocknews

Die Sparkasse muss einen dramatischen Gewinneinbruch wegstecken – Sondereinflüsse kosten „viel Kraft und auch viel Geld“ – Leichtes Plus beim operativen Ergebnis. Mehr…

Mrz
13.

BSI sieht Verschärfung der Gefährdungslage im Internet

Abgelegt in Abzocknews

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat seinen Lagebericht IT-Sicherheit für das 4. Quartal 2007 veröffentlicht. Insgesamt sei eine Verschärfung der Gefährdungslage zu verzeichnen gewesen, obwohl weniger Schadprogramme per E-Mail registriert wurden. Dafür nahm die Verbreitung von infizierten Seiten zu, die Anwender-PCs per Drive-by-Download Schädlinge unterschoben. Mehr…

Mrz
13.

Bezahlen, saugen, brennen, hören

Abgelegt in Abzocknews

Das Geschäft mit Musik im Internet wird so langsam besser. Neue und alte Shops setzen auf Klang und Kopierbarkeit, die Preise halten sich in Grenzen. Digitale Musik-Händler im Überblick. Mehr…

Mrz
13.

Wikipedia-Artikel gegen Geld geschönt?

Abgelegt in Abzocknews

Wie der Sydney Morning Herald berichtete, hat Merkey, der früher Forschungsleiter des Novell-Konzerns war, angeblich 5.000 Dollar an Wikipedia gespendet. Als Gegenleistung erhielt er nach seinen Aussagen einen aufgehübschten Eintrag im Online-Lexikon, den Wikipedia-Chef Jimmy Wales selbst angelegt haben soll. Mehr…

Mrz
13.

Scharfe Kritik an Bayerns Gesetzesentwurf zu heimlichen Online-Durchsuchungen

Abgelegt in Abzocknews

Der Bitkom sieht den umstrittenen Entwurf zur Änderung des bayerischen Verfassungsschutzgesetzes skeptisch. Für deutlich zu weit gestrickt hält der IT-Branchenverband etwa die Klausel zu heimlichen Online-Durchsuchungen. Es bestehe die Gefahr, dass entsprechende Spitzelmaßnahmen auch gegen E-Mail-Server und vernetzte Rechnerstrukturen in Unternehmen gerichtet werden könnten, schreibt die Lobbyvereinigung in einer heise online vorliegenden Stellungnahme. Mehr…

Mrz
13.

Bundesagentur für Arbeit spart Strom durch PC-Abschaltung

Abgelegt in Abzocknews

Das IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit nimmt derzeit ein selbst entwickeltes System zur Abschaltung und Aktivierung der rund 150.000 Arbeitsplatz-PCs der Behörde in Betrieb. Es soll bis Mitte April in allen Dienststellen eingeführt sein und wesentlich zur Senkung von Energiekosten und CO2-Emissionen beitragen. Mehr…

Mrz
13.

Warnung vor Gendoping

Abgelegt in Abzocknews

Das sogenannte Gendoping besitzt nach Einschätzung des Büro für Technikfolgenabschätzung des Bundestages ein „hohes vermutetes Missbrauchspotenzial“ und bringe erhebliche Gesundheitsrisiken mit sich. Eine gezielte Züchtung zu sportlichen Hochleistungen sei zwar auf absehbare Zeit unwahrscheinlich. Denkbar wäre jedoch die gezielte Manipulation von körpereigenen Genstrukturen. Mehr…