Schulleiter plant kollektives Sitzenbleiben




Schüler stöhnen, Eltern meckern – keiner will das Turbo-Abitur. Ein Gießener Rektor trickst beherzt: Gymnasiasten sollen eine freiwillige Ehrenrunde drehen, um wieder neun statt acht Jahre zu lernen. Lehrer und Eltern sind dafür, die GEW lacht. Nur das Schulamt ist nicht amüsiert.

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: