Verbraucherschutz: Warentester regeln Werbung mit ihrem Siegel




Sie sind neutrale Inseln im bunten Werbemeer und Orientierung für Millionen Käufer: Die meist nüchtern gestalteten Testsiegel mit Urteilen wie „gut“, „sehr gut“ oder „empfehlenswert“. Die Stiftung Warentest hat jetzt genau festgelegt, wie Anbieter mit Ergebnissen werben dürfen.

Quelle: Zeit.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: