ICE-Unglück: Leitstelle wusste von Schafen auf den Gleisen




Das ICE-Unglück bei Fulda hätte womöglich vermieden werden können: Vor dem entgleisten Zug hatte bereits eine andere Lok ein Schaf in dem Tunnel überfahren, das Gleis hätte daraufhin aus Sicherheitsgründen gesperrt werden müssen. Die Ermittler suchen jetzt nach den Gründen, warum das nicht geschah.

Quelle: Welt.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: