Vertrauliche Daten zu Schengen auf Schweizer Regierungs-Website




Auf der Website des Schweizer Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) war versehentlich drei Wochen lang ein Dokument mit vertraulichen Informationen zum Schengener Abkommen für die Öffentlichkeit einsehbar. Das berichtet die in Zürich erscheinende SonntagsZeitung in ihrer heutigen Ausgabe.

Quelle: Heise.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: