Mai
15.

Schufa: Die unheimliche Macht der Datendealer

Abgelegt in Abzocknews

Mehr als 430 Millionen Informationen zu 65 Millionen Menschen – die Schufa verfügt über eine der größten privaten Datenbanken hierzulande. Aber was weiß die Auskunftei wirklich über die Deutschen? Wie verwendet sie ihre Kenntnisse? Und was, wenn sie dabei Fehler macht? Ein Blick in das Innere einer riesigen Blackbox. Mehr…

Mai
15.

Selbstentblößung im Internet: „Tiefes menschliches Bedürfnis“

Abgelegt in Abzocknews

Ist die Privatsphäre futsch, wenn Studenten ihr Leben bedenkenlos im Web ausbreiten? Harvard-Forscher Nicholas Christakis untersucht am Beispiel Facebook, wie Menschen im Netz zueinander finden. Im Interview spricht er über Neugier, Klatsch und virtuelles Balzverhalten. Mehr…

Mai
15.

Kabel Deutschland sperrt Schwarzseher aus

Abgelegt in Abzocknews

Kabel Deutschland wird alle Smardcards für den Empfang des digitalen Programmangebots tauschen. Das gab das Unternehmen heute in einer Presseerklärung bekannt. Dadurch werden auch bei Kabel Deutschland alle Schwarzseher ausgesperrt. Mehr…

Mai
15.

Keine Abmahnung bei unvollständigem Impressum

Abgelegt in Abzocknews

Das Hanseatische Oberlandesgericht hat entschieden, dass die fehlende Angabe der zuständigen Aufsichtsbehörde und Handelsregisternummer in der Anbieterkennzeichnung eines Internetangebotes wettbewerbsrechtlich lediglich ein Bagatellverstoß darstellt. Mehr…

Mai
15.

Französisches Gewaltvideo: Amoklauf für Bürgersöhnchen

Abgelegt in Abzocknews

Skandal oder banal? Das Elektro-Duo Justice erregt mit einem Musikvideo die Gemüter, in dem sich eine Banlieue-Gang brachial brutal durch Paris prügelt. Das Beunruhigende an dem Clip sind allerdings nicht die Handlung oder die Sozialklischees – sondern dass es brave Zuschauer mit in den Rausch zieht. Mehr…

Mai
15.

Mieterrechte: Kostenfalle Wohnungswechsel

Abgelegt in Abzocknews

Doppelte Miete, überflüssige Schönheitsreparaturen, Fehler bei der Kaution: Nach Schätzung des Deutschen Mieterbundes verschenken Mieter jedes Jahr mehrere Hundert Millionen Euro – weil sie ihre Rechte beim Wohnungswechsel nicht kennen. Mehr…

Mai
15.

Do-it-yourself: Beweis-Screenshots für Filesharer

Abgelegt in Abzocknews

Haben Sie Angst, abgemahnt zu werden, weil jemand einen Screenshot von Ihren Aktivitäten in Tauschbörsen gemacht hat? Wie manipulierbar solche Screenshots sind, zeigen die Filesharing-Aktivisten von Piratbyran mit ihrer „Beweismaschine“. Mehr…

Mai
15.

YouTube-Algorithmus ermöglicht virales Marketing

Abgelegt in Abzocknews

YouTube hat gestern mit Buzz Targeting sein neuestes Produkt aus dem Bereich Werbung vorgestellt. Mithilfe eines Algorithmus werden Videos auf YouTube identifiziert, die eine rasch steigende Popularität aufweisen. Mehr…

Mai
15.

Private Erotikfotos: 30 Prozent landen im Web

Abgelegt in Abzocknews

In Deutschland filmen oder fotografieren sich jeden Tag rund 2.300 Jugendliche beim Sex. „20 bis 30 Prozent der Aufnahmen landen im Internet“, sagt Torsten Gems, Chef des Biometrischen Suchdienstes ProComb aus Dortmund. Mehr…

Mai
15.

Großbritannien stellt geheime Ufo-Akten ins Internet

Abgelegt in Abzocknews

Rote Blinklichter, Aliens in grünen Overalls: Die britische Armee hat jahrzehntelang Berichte über angebliche Ufo-Sichtungen erstellt. Jetzt veröffentlichte sie einen ganzen Stoß Akten. Sie belegen, wie akribisch die Beamten den Hinweisen nachgingen – allerdings eher aus irdischem Interesse. Mehr…

Mai
15.

Eon: Wenn Heuschrecken Strom spenden

Abgelegt in Abzocknews

Eon will sich jetzt schnell verpflichten, sein Leitungsnetz aus der Hand zu geben. Damit werden für die großen, lebenswichtigen Energieadern der Republik wohl bald nicht mehr das Stromwerk um die Ecke sorgen, sondern ein fremder Investor. Es könnte eine Heuschrecke werden. Mehr…

Mai
15.

Unicef warnt vor Kinderfängern in Flüchtlingslagern

Abgelegt in Abzocknews

Nur mühsam gelingt es in Burma, die Obdachlosen in Lagern unterzubringen und mit dem Nötigsten zu versorgen. An vielen Orten herrscht Chaos – das nutzen Menschenhändler für ihre Zwecke. Mehr…

Mai
15.

Chef darf keine privaten E-Mails der Angestellten lesen

Abgelegt in Abzocknews

Arbeitgeber dürfen keine privaten E-Mails ihrer Angestellten lesen. Darauf weist die Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer in Schleswig hin. Zwar sei es zulässig, ein Verbot von privater E-Mail-Korrespondenz im Büro zu kontrollieren. Den Inhalt solcher Botschaften darf der Chef den Angaben zufolge aber nicht komplett einsehen. Mehr…

Mai
15.

Neuer Hacker-Trick: Über Linux in Windows-Systeme eindringen

Abgelegt in Abzocknews

Um in Windows-System einzudringen, spüren Hacker gezielt Sicherheitslücken und Exploits in damit verbundenen Linux-Systemen auf. Linux-Administratoren sollten daher das Thema Sicherheit unbedingt ernst nehmen. Mehr…

Mai
15.

Internet Explorer 7 ignoriert Sicherheitseinstellungen

Abgelegt in Abzocknews

Microsofts Internet Explorer 7 speichert in vielen Fällen verschlüsselte Webseiten in unverschlüsselter Form auf der Festplatte, auch wenn der Benutzer dies explizit verbietet. Darauf weist das US-CERT in einer Vulnerability Note hin. Mehr…