Mai
16.

Streit über Umgang mit blühendem Nachhilfegeschäft

Abgelegt in Abzocknews

Noch nie nahmen so viele Schüler Nachhilfe wie heute – das nehmen Wissenschaftler an. Laut einer aktuelle Studie des Bundesbildungsministeriums gibt es auch zweifelhafte und verfassungsfeindliche Anbieter. Die Opposition in NRW fordert einen Bericht zum Nachhilfemarkt. Das Schulministerium lehnt eine Qualitätskontrolle ab. Mehr…

Mai
16.

Mitgeschnittener Notruf im Internet bringt Polizei in Bedrängnis

Abgelegt in Abzocknews

Ein mitgeschnittener und veröffentlichter Notruf hat für die Mannheimer Polizei voraussichtlich ein juristisches Nachspiel. Durch den Anruf ist eine 42-jährige Frau unfreiwillig zum Internet-Star geworden. In dem bereits drei Jahre zurückliegenden Anruf hatte sich die resolute Dame in ausgeprägter Mannheimer Mundart und mit deftigen Beschimpfungen über einen Ruhestörer in ihrer Nachbarschaft beschwert. Mehr…

Mai
16.

Spam: Betrüger setzen nach Viagra nun auf Aktien

Abgelegt in Abzocknews

Früher waren es Potenzmittel oder Pornografie, jetzt sind es immer häufiger Aktien: Betrüger verschicken Millionen Werbe-E-Mails, um die Deutschen zum Kauf von Aktien zu bewegen – und die Kurse kurzfristig nach oben zu treiben. Die Finanzaufsicht ist alarmiert und gibt Tipps gegen die Abzocke. Mehr…

Mai
16.

Hansen will Lokführer zu Müllmännern machen

Abgelegt in Abzocknews

Der ehemalige Transnet-Chef kündigt in seiner neuen Funktion als Arbeitsdirektor an, es würden weitere Stellen wegfallen. Und die Lokführer will er auch Mal am Bahnhof anpacken lassen. Mehr…

Mai
16.

Mozilla-Chef will umfassende Nutzungsdaten für alle offen legen

Abgelegt in Abzocknews

John Lilly, CEO der Mozilla Corporation, der 2005 gegründeten Entwicklungs- und Marketingfirma der Mozilla Foundation, hat seinen Plan zum Sammeln von Informationen über das Surfverhalten von Anwendern erläutert, die den Open-Source-Webbrowser Firefox von Mozilla einsetzen. Mehr…

Mai
16.

Überlebende des Holocausts fordern mehr Geld

Abgelegt in Abzocknews

Mit fortschreitendem Alter haben sich auch die Bedürfnisse der Opfer des Holocaust geändert. Im Gespräch mit WELT ONLINE fordert der Repräsentant der Jewish Claims Conference, Georg Heuberger, deshalb, die Unterstützung der Überlebenden neu zu ordnen. Insgesamt geht es um 54 Millionen Euro im Jahr. Mehr…

Mai
16.

Warnung vor Klingelton-Abzockern

Abgelegt in Abzocknews

Ein neues Abenteuer der „Internauten“ soll Kinder über die Tricks von unseriösen Abo-Anbietern vor allem von Handy-Klingeltönen aufklären. Die fiktive Geschichte spielt auf der Webseite der „Internauten“. Mehr…

Mai
16.

Microsoft-Übernahme: Jetzt kämpft Yahoo gegen die eigenen Aktionäre

Abgelegt in Abzocknews

Die Yahoo-Chefs um den Gründer des Internet-Portals, Jerry Yang, wehren sich. Denn nach dem US-Milliardär Carl Icahn spricht sich auch ein Hedge-Fonds für den Verkauf an Microsoft aus. Die Aktionäre wollen jetzt die Manager im Verwaltungsrat bei Yahoo abwählen. Mehr…

Mai
16.

Verdacht der Untreue: Mann bietet Ehefrau bei Internet-Auktion an

Abgelegt in Abzocknews

Paul Osborn war überzeugt: Seine Frau Sharon geht fremd, betrügt ihn mit einem Arbeitskollegen. Um sich zu rächen – und seine untreue Gattin loszuwerden – bot er sie kurzerhand im Internet zur Versteigerung an. Dabei standen beide kurz vor der Silberhochzeit. Mehr…

Mai
16.

Landgericht Bückeburg enscheidet über Abmahnungsmissbrauch

Abgelegt in Abzocknews

Das Landgericht (LG) Bückeburg hatte sich in einer Entscheidung vom 22. April 2008 (Az.: 2 O 62/08) mit der Frage zu beschäftigen, wann eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung hinsichtlich der Formulierung von Geschäftsbedingungen bei eBay als rechtsmissbräuchlich einzustufen ist. Die Rechtsprechung in diesem Bereich ist seit Jahren höchst umstritten. Mehr…

Mai
16.

Businessplan: Die zehn häufigsten Fehler

Abgelegt in Abzocknews

Zu einer Unternehmensgründung gehört ein ausführlicher Businessplan. Doch je mehr Informationen man unterbringen will, desto mehr Fehlerquellen drohen. Das Gründerportal Förderland gibt einen Überblick über die größten Gefahren beim Verfassen des Geschäftskonzepts. Mehr…

Mai
16.

Gericht erklärt Nutzung eines privaten, offenen WLAN zur Straftat

Abgelegt in Abzocknews

Während die bisherige juristische Literatur davon ausgeht, dass die Nutzung eines offenen WLAN zwar zivilrechtliche Schadensersatzansprüche auslösen kann, aber nicht strafbar ist, kommt nun eine Entscheidung des Amtsgerichts (AG) Wuppertal zu einem ganz anderen Ergebnis. Mehr…

Mai
16.

Für Infineon-Chef Ziebart wird die Luft dünn

Abgelegt in Abzocknews

Der als Übernahmekandidat gehandelte Chiphersteller Infineon muss sich womöglich nach einem neuen Chef umsehen. Der bisherige Konzernlenker gerät aufgrund schlechter Zahlen zunehmend unter Druck. Ein Interims-Chef ist bereits im Gespräch. Mehr…

Mai
16.

US-Gericht: Knacken von DRM unter Pay-TV-Konkurrenten üblich

Abgelegt in Abzocknews

Der zur News Corporation gehörende TV-Verschlüsselungsspezialist News Digital Systems (NDS) hat den Prozess gegen den Pay-TV-Anbieter Dish Network verloren. Anstelle der von Dish Network und dem Rechtsvorläufer Echostar geforderten Schadensbegleichung von ca. 1,6 Milliarden US-Dollar muss NDS jedoch nur 45,69 Dollar Schadensersatz und 1000 Dollar Strafgebühren für das Hacken einer einzigen Smartcard bezahlen sowie zusätzlich die Gesamtkosten des fünf Jahre langen Verfahrens übernehmen. Mehr…

Mai
16.

Deutsche Software-Piraten machen schlapp

Abgelegt in Abzocknews

Microsoft, Apple & Co. frohlocken bereits. Die Zahl der Sofware-Piraten in Deutschland sinkt. Dieser Trend zu weniger Raubkopien dürfte laut einer Studie anhalten. Die Hersteller haben sogar schon ausrechnen lassen, was die neue Ehrlichkeit der Computernutzer ihnen in die Kassen spült. Mehr…

Mai
16.

Streit um neues Rundfunkgesetz zieht sich hin

Abgelegt in Abzocknews

Die nordrhein-westfälische Landesregierung rechnet nicht damit, dass sich die Ministerpräsidenten schon im Juni auf einen neuen Rundfunkstaatsvertrag und damit eine Regulierung der Online-Aktivitäten von ARD und ZDF einigen können. Mehr…

Mai
16.

Analysten: Weniger Werbewachstum für Social Networks

Abgelegt in Abzocknews

Das Marktforschungsunternehmen eMarketer hat seine Prognose für die in diesem Jahr zu erwartenden Werbeeinnahmen sozialer Netzwerke nach unten korrigiert. Statt der bisher vorausgesagten 1,6 Milliarden Dollar werden in den USA die Betreiber von Social-Networking-Sites nur rund 1,4 Milliarden Dollar umsetzen. Mehr…

Mai
16.

Eisenbahner lockte Kinder mit PC-Spielen in Sex-Falle

Abgelegt in Abzocknews

Von wegen sinnvolle Freizeitgestaltung: Weil sie wohl gehofft hatten, bei ihm mehr zu dürfen, als die eigenen Eltern erlaubten, zog es zehn Chemnitzer Kinder immer wieder zu Ex-Eisenbahner Ralf K. (51). Der steht jetzt wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in zwölf Fällen vor Gericht. Mehr…

Mai
16.

Studie sieht Versatel und Freenet vor dem Aus

Abgelegt in Abzocknews

In kaum einem europäischen Land gibt es so viele Telekom-Unternehmen wie in Deutschland. Doch die Unternehmensberatung Booz Allen Hamilton glaubt, dass es damit bald vorbei ist: Ihrer Einschätzung nach wird es in fünf Jahren nur noch drei große Konzerne geben. Mehr…

Mai
16.

Greenpeace-Vorwurf: Japans Walfänger schmuggeln Fleisch

Abgelegt in Abzocknews

Als persönliches Gepäck deklarierte Kartons überführten die Schmuggler und lieferten den Beweis: Japanische Walfänger haben wissenschaftliche Zwecke vorgetäuscht, um Walfleisch als Nahrungsmittel zu verkaufen. Mehr…

Mai
16.

Programmierfehler lockt eBay-Betrüger

Abgelegt in Abzocknews

eBay soll sicherer werden, versprach das Unternehmen im April und führte ein neues Sicherheitssystem ein. Ein Programmierfehler bewirkt nun das Gegenteil: Internetbetrüger haben wegen schlampig produzierter Software bei eBay leichtes Spiel. Mehr…

Mai
16.

Merkels Lob für Brasiliens Biosprit ärgert FDP

Abgelegt in Abzocknews

Kanzlerin Merkel würdigt in Brasilien die Biosprit-Produktion und will dem deutschen Mittelstand dort «den Weg öffnen». Das sei «der blanke Hohn» für die hiesige Agrartreibstoff-Branche, schimpft die FDP. Mehr…

Mai
16.

Konten von Baumarkt-Kunden geplündert

Abgelegt in Abzocknews

Mit Hilfe von manipulierten Lesegeräten für EC-Karten haben Betrüger die Konten mehrerer Kunden eines Baumarkts in Frechen leergeräumt. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter schon mehrmals mit der gleichen Masche Geld erbeutet haben. Mehr…

Mai
16.

Facebook-Manager im Interview: «Deutschland ist einer der wichtigsten Märkte»

Abgelegt in Abzocknews

Hierzulande bleibt Facebook deutlich hinter dem Konkurrenten StudiVZ zurück, verspricht aber Besserung. Indes schreitet die Internationalisierung des sozialen Netzwerkes voran, wie Facebook-Manager Cohler betont. Mehr…

Mai
16.

Birma: Junta prahlt mit Sieg bei Referendum

Abgelegt in Abzocknews

Die Menschen in Birma haben nach Angaben der Junta in dem trotz der Unwetterkatastrophe abgehaltenen Referendum mit großer Mehrheit für den Verfassungsentwurf gestimmt. Die Opposition spricht von Betrug. Mehr…

Mai
16.

Al Qaeda plant Anschlag auf Fußball-EM

Abgelegt in Abzocknews

Das Terrornetzwerk will das sportliche Großereignis zum Ziel eines Bombenattentats machen, warnen Sicherheitsexperten. Im Internet kursieren bereits entsprechende Aufrufe. Mehr…

Mai
16.

WestLB: Sengera darf auf Freispruch hoffen

Abgelegt in Abzocknews

Der ehemalige Chef der WestLB, Jürgen Sengera, kann mit einem Freispruch rechnen. Wie die Vorsitzende Richterin am Düsseldorfer Landgericht heute erklärte, sehe sie bei der Kreditvergabe durch die WestLB zwar gravierende Pflichtverletzungen, aber keinen Vorsatz. Mehr…

Mai
16.

Premiere schiebt Abo-Schwund auf Hacker

Abgelegt in Abzocknews

Der Bezahl-Sender Premiere hat in den ersten drei Monaten des Jahres rund 36.000 Abonnenten verloren. Das Unternehmen schiebt den Kundenschwund auf die Schwarzseher, die auch schon das Weihnachtsgeschäft vermiest hätten. Jetzt setzt der Sender auf neue Technik, um seine miserable Wirtschaftslage zu verbessern. Mehr…

Mai
16.

Kundenschwund setzt RWE mächtig zu

Abgelegt in Abzocknews

Der größte Stromproduzent Deutschlands leidet noch an dem geringeren Erlös für seine Anteile an American Water. Zudem verloren die Essener Kunden – im Gegensatz zum großen Konkurrenten. Mehr…

Mai
16.

Abzocke gründlich misslungen

Abgelegt in Abzocknews

Ob Caritas, Welthungerhilfe oder Deutsches Rotes Kreuz – die Hilfsorganisationen sollten abgezockt werden. Diese Idee jedenfalls hatte ein 42-jähriger Afrikaner. Mehr…