Mai
18.

Angezockt auf 1001namen.com

Abgelegt in Angezockt

Hallo! Auch ich bin auf diese dubiose Firma hereingefallen! Am 10.05. bekam ich die erste Mahnung mit der anhängenden Rechnung – die hatte ich bis dato das erste Mal gesehen! Im Internet fand ich dann ein Schreiben zum entsprechenden Widerspruch des Verbraucherschutzes. Das wurde am 13.05. per Einschreiben m. Rückschein an die Flensburger Adresse von Frau Sch. versandt. Mehr…

Mai
18.

Dem Trittbrettfahrer nachtreten? Ich nicht!

Plagiate, Contentklau, Copyright, Urheberrecht und natürlich Trittbrettfahrer sind nicht nur mir, sondern jedem betroffenen ein Dorn im Auge. Doch spätestens wenn es um den Nachweis des geistigen Eigentums geht, müssen viele geschädigte kapitulieren und sich mit den Umständen abfinden. Da wir hier von einem branchenübergreifenden Problem sprechen, kann es grundsätzlich jeden treffen, erst recht wenn es um „Onlineangebote“ geht. Umso schöner ist es, wenn man einen Trittbrettfahrer eiskalt erwischt. Mehr…

Mai
18.

Neue Vorwürfe in Siemens-Schmiergeldaffäre

Abgelegt in Abzocknews

Im Zuge der Schmiergeldaffäre sieht sich der frühere Siemens-Chef Heinrich von Pierer erneut mit Vorwürfen konfrontiert. Am vergangenen Freitag habe ein weiterer Manager des früheren Siemens-IT-Dienstleisters SBS ein fragliches Argentinien-Geschäft des Konzerns in den 1990er Jahren bestätigt, berichtet das Nachrichtenmagazin Focus ohne Angabe von Quellen. Mehr…

Mai
18.

Jeder achte Deutsche ist arm

Abgelegt in Abzocknews

Gäbe es keine Sozialtransfers wie Kindergeld und Arbeitslosengeld, dann wäre die Lage noch schlimmer. «Die Schere zwischen Arm und Reich hat sich weiter geöffnet», stellte Arbeitsminister Scholz fest. Mehr…

Mai
18.

Kölner Beschwerdechor: Meckern musikalisch

Abgelegt in Abzocknews

Ob Klüngel, Hundekot oder die hohen Bierpreise – die Kölner wollen den Missständen in ihrer Stadt stärker Gehör verschaffen. Und zwar musikalisch: Mit dem Kölner Beschwerdechor. Bei der ersten Probe bewiesen die Sänger großes Engagement. Mehr…

Mai
18.

Flughafen Frankfurt: „Rechtswidrige Haft“ für minderjährige Flüchtlinge

Abgelegt in Abzocknews

400 Kinder und Jugendliche sollen in den vergangenen fünf Jahren ohne gültige Papiere am Frankfurter Flughafen festgehalten worden sein. Anwälte und Hilfsorganisationen schlagen Alarm. Mehr…

Mai
18.

E-Mail im Web-Impressum soll genügen

Abgelegt in Abzocknews

Der Europäische Gerichtshof ist dabei, die bisherige deutsche Rechtsprechung zu kippen: Ein Online-Diensteanbieter muss neben der elektronischen Post nicht noch für einen zweiten Kommunikationsweg sorgen, empfahl jetzt Generalanwalt Damaso Ruiz-Jarabo Colomer dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg (EuGH) in seinem Schlussantrag. Mehr…

Mai
18.

Geheimagenten-Frau inszenierte Mosley-Video

Abgelegt in Abzocknews

Ein Sex-Video, ein Sportfunktionär – und jetzt noch ein Geheimagent: Der ohnehin schon reichhaltige Skandal um den FIA-Chef Mosley ist um eine Facette bereichert worden. Mehr…

Mai
18.

Urteile: Die weibliche Brust ist privat, die männliche nicht

Abgelegt in Abzocknews

Ein Mann filmte im Schwimmbad heimlich die nackte Brust eines Badegastes – und wurde einer Sexualstraftat für schuldig befunden. Dann wurde das Urteil revidiert: Da es sich um eine männliche Brust handelte, sei die Aktion rechtlich unbedenklich. Der Fall löst nun eine heftige Debatte aus. Mehr…

Mai
18.

Wer mit Gentechnik Schaden anrichtet, soll haften

Abgelegt in Abzocknews

Die UN-Konferenz zur biologischen Sicherheit hat sich auf eine verbindliche Haftung bei Schäden durch durch den Einsatz von gentechnisch verändertem Saatgut und Gentechnik-Nutzpflanzen geeinigt. Die Teilnehmer hätten sich im Grundsatz darauf verständigt, dass derjenige, der Schäden verursache, auch dafür haften müsse. Mehr…

Mai
18.

US-Richter revidiert Urteil gegen Kazaa-Nutzerin

Abgelegt in Abzocknews

Der US-Bezirksrichter Michael Davis hat mögliche Fehler in seinem Urteil gegen die Tauschbörsennutzerin Jammie Thomas eingeräumt. Davis stellt mittlerweile in Frage, ob die reine Bereitstellung von urheberrechtlich geschütztem Material bereits einen Gesetzesverstoß darstellt. Mehr…

Mai
18.

Porto für eBay-Pakete oft teurer als der Inhalt

Abgelegt in Abzocknews

Die Versandkosten für im Internet bestellte Waren klaffen oft weit auseinander und übersteigen in vielen Fällen den Kaufpreis. Das ermittelte die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen bei einem Vergleich von 100 gewerblichen eBay-Händlern. Mehr…

Mai
18.

«D.O.M. Team» hackt jetzt hinter Gittern

Abgelegt in Abzocknews

Die spanische Polizei hat fünf der weltweit aktivsten Computerhacker festgenommen. Die jungen Männer im Alter von 16 bis 19 Jahren sollen seit 2006 mehr als 20.000 Websites sabotiert haben. Mehr…

Mai
18.

Konstanz: Bürgeramt widerspricht Abzocke-Vorwürfen

Abgelegt in Abzocknews

Das Bürgeramt bezieht Stellung zu Vorwürfen von Konstanzern, nach denen die Ortspolizei übertrieben sanktioniere. In zahlreichen Briefen an den SÜDKURIER hatten die Leser ihrem Ärger Luft gemacht. Mehr…

Mai
18.

Wenn private Sexbilder plötzlich im Netz stehen

Abgelegt in Abzocknews

Eigentlich waren sie nur für die Partner selbst gedacht, doch dann geht die Beziehung zu Ende und sie gelangen ins Internet: erotische Fotos oder Videos. Es gibt aber Möglichkeiten, sie von dort wieder zu entfernen. Mehr…

Mai
18.

Verbraucherschutz: Die unerlaubte Werbung und was man dagegen tun kann

Abgelegt in Abzocknews

Da in den allermeisten Fällen keine Mitteilung für den Empfänger durch einen ihm Menschen hinterlegt wurde, er somit keinerlei Interesse an der angeblich hinterlegten Nachricht hat, steht ein strafrechtlich relevantes Verhalten im Raum (Betrug – § 263 StGB), wie das Landgericht Hildesheim mit Urteil vom 15. Februar 2004, 26 KLs 16 Js 26785/02, entschieden hat, dass die Durchführung eines Ping-Anrufes unter Übertragung einer Mehrwertdiensterufnummer, um den Angerufenen zum Rückruf zu bewegen, strafbarer Betrug ist. Mehr…

Mai
18.

Gang zur Zwangsprostituierten soll strafbar werden

Abgelegt in Abzocknews

Bis zu zehn Jahre Haft drohen möglicherweise bald einem Freier, wenn er eine Frau aufsucht, die zur Prostitution gezwungen wird. Einigen Unionspolitikern geht der Plan der Großen Koalition nicht weit genug. Mehr…

Mai
18.

Erpresser wollte TV-Zuschauer abzocken

Abgelegt in Abzocknews

Er träumte von einem Leben in der Welt der Reichen. Da erfand der arbeitslose Versicherungskaufmann aus Rudow einfach zusätzliche Fernsehgebühren. Mehr…

Mai
18.

Castingshows: Warum Deutschland keine Superstars hat

Abgelegt in Abzocknews

Deutschland sucht wieder den Superstar. Außer den No Angels haben die Talentshows bislang jedoch nur vereinzelte Chartbreaker hervorgebracht. Zwar bekommen die Gewinner einen Plattenvertrag, aber ein Freifahrtschein an die Spitze der Charts ist das nicht. Es gibt trotzdem Möglichkeiten, erfolgreich zu sein. Mehr…

Mai
18.

Auch Hamburger Schulen verbieten Tausch von Fußballbildern

Abgelegt in Abzocknews

Drei Schulleiter in Hamburg machen auf Spaßbremse und haben Schülern untersagt, Sammelbilder zur Fußball-EM zu tauschen – denn das provoziere nur Streit und störe den Schulfrieden. Lehrer- und Elternvertreter finden die Panini-Prohibition grotesk. Mehr…

Mai
18.

Intensivtäter gesteht «Ehrenmord» an Schwester

Abgelegt in Abzocknews

Mit über 20 Messerstichen hat ein 23-jähriger Deutsch-Afghane die vermeintlich verletzte Ehre seiner Familie wiederherstellen wollen. Der Grund: Seine Schwester führte ein anderes Leben, als es die Familie wünschte. Mehr…

Mai
18.

Betrug rund ums Auto: Tipps zum Schutz vor miesen Tricks

Abgelegt in Abzocknews

Der ADAC erklärt die fiesesten Betrugsmaschen rund um den Autokauf und gibt Tipps, wie Sie sich und Ihren Geldbeutel vor Ganoven schützen. Mehr…

Mai
18.

„Hauptgewinn“ – Tipps für Senioren gegen Abzocke

Abgelegt in Abzocknews

Unangemeldete Anrufer, plötzliche Vertreter an der Haustür oder aufdringliche Verkäufer auf Kaffeefahrten hoffen bei Menschen im betagten Alter auf leichte Beute. Weil man sie nicht mehr so fit wähnt, müssen gerade die Älteren als bevorzugte Opfer zahlreicher Abzock-Methoden herhalten.   Mehr…

Mai
18.

Millionen-Abzocke mit Schenkkreis

Abgelegt in Abzocknews

Knapp 200 Mitspieler verloren 1,1 Millionen Euro – eine Frau sogar 250 000 Euro. Über 800 Personen vertrauten der ehemaligen Kraftfahrerin in den Jahren 2006 und 2007 mehr als zwei Millionen Euro an. Mehr…

Mai
18.

Online-Betrug lässt sich nicht beweisen

Abgelegt in Abzocknews

Eine 55-jährige Schelk-lingerin hat sich gestern vor dem Amtsgericht Ehingen wegen unlauterer Geldgeschäfte beim Banking am Computer verantworten müssen. Richter Dr. Tobias Mästle stellte das Verfahren gegen eine Auflage von 1000 Euro ein, nachdem sich der Vorwurf der „leicht-fertigen Geldwäsche“ nicht halten ließ. Mehr…

Mai
18.

Gericht: Wikimedia Deutschland haftet nicht für Wikipedia

Abgelegt in Abzocknews

In einem am gestrigen Donnerstag gesprochenen Urteil hat das Landgericht Köln den Verein Wikimedia Deutschland von der Haftung für Inhalte der freien Internet-Enzyklopädie Wikipedia freigestellt. Geklagt hatte die Frankfurter Verlagsgruppe, die sich in einem Artikel über das Unternehmen verunglimpft sah. Mehr…

Mai
18.

IbC-Kostenfalle: Patzer bei Surfdirect und Callinet

Abgelegt in Abzocknews

Internet-by-Call-Kunden, die sich mit Tarifen des Anbieters Surfdirect ins Internet einwählen, müssen nicht nur auf ständige und erst kurz vor Inkrafttreten angekündigte Zeitzonenwechsel gefasst sein: Am Mittwoch erlaubten sich die zur 01058 Telecom GmbH gehörenden Provider Surfdirect und Callinet einen besonders dicken Patzer. Mehr…

Mai
18.

Massage-Betrug: Pfusch auf der Liege

Abgelegt in Abzocknews

In einer Kölner Physiotherapiepraxis sollen Masseure ohne Ausbildung gearbeitet haben – auch auf Kassenrezept. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln. Für Patienten und Entspannungssuchende bleibt die Frage: Woran erkenne ich einen seriösen Therapeuten? Mehr…