Mai
26.

Warnung vor Kostenpflicht auf Gehaltsberater.de

Via Google-Anzeige bin ich auf die Seite Gehaltsberater.de aufmerksam geworden. Die Seite möchte Ihnen mitteilen, ob Sie in Ihrem Beruf das verdienen, was Ihnen zusteht. Wer sich diese Auskunft einholen möchte, schließt einen Jahresvertrag von Euro 79,- ab. Mehr…

Mai
26.

Filesharing: Ermittlungen gegen Wuppertaler Staatsanwalt

Abgelegt in Abzocknews

Wegen seiner Weigerung, gegen Nutzer von illegalen Internet-Tauschbörsen zu ermitteln, ist der Chef der Wuppertaler Staatsanwaltschaft selbst ins Fadenkreuz der Justiz geraten. Gegen den Leitenden Oberstaatsanwalt Helmut Schoß werde wegen Strafvereitelung und Rechtsbeugung ermittelt, bestätigte ein Sprecher des Düsseldorfer Generalstaatsanwalts am Montag einen Bericht der Neuen Rhein Zeitung. Mehr…

Mai
26.

Siemens-Prozess: Geständnis eines Schwarzgeld-Verwalters

Abgelegt in Abzocknews

Die Schmiergeldzahlungen seien im Konzern ein offenes Geheimnis gewesen, sagt ein angeklagter Manager zum Auftakt der Gerichtsverhandlung. Die Zahlungen einzustellen, hätte in manchen Ländern gefährlich werden können. Mehr…

Mai
26.

Provider überwachen Surfverhalten für gezielte Werbung

Abgelegt in Abzocknews

Der britische Telekommunikationskonzern BT will künftig die Werbetechnologie des Unternehmens Phorm einsetzen, um die Seitenabrufe seiner Kunden zu analysieren und daraus detaillierte Interessensprofile zu erstellen. Dadurch lässt sich den Surfern auf allen Seiten, die sie besuchen, personalisierte Werbung zeigen. Mehr…

Mai
26.

Kontrolle am Arbeitsplatz: Was Arbeitgeber dürfen

Abgelegt in Abzocknews

Möglicherweise ließ die Deutsche Telekom Manager und Aufsichtsräte bespitzeln, um herauszufinden, wer geheime Informationen an Journalisten weitergegeben hat. Überwachung am Arbeitsplatz ist Alltag in Deutschland. Was geht und was geht nicht? Mehr…

Mai
26.

Neue Spam-Welle setzt auf Google Text und Tabellen

Abgelegt in Abzocknews

Einem Bericht des Sicherheitsanbieters MessageLabs zufolge nutzen Spammer neuerdings Google Text und Tabellen, um Spam-Nachrichten zu verbreiten. Die Cyberkriminellen setzten dabei auf die hohe Verfügbarkeit der Google-Angebote und die Tatsache, dass Google aufgrund seiner Popularität nicht auf den schwarzen Listen für Spam-Filter auftaucht. Mehr…

Mai
26.

McAfee Spam Experiment abgeschlossen

Abgelegt in Abzocknews

Die Virenschutzfirma McAfee hat ihr Spam Experiment nach 30 Tagen beendet und konnte daraus nun wertvolle Ergebnisse ziehen. Im Rahmen dieses ungewöhnlichen Experiments wurden weltweit 50 Testpersonen vom Rentner über Beamte bis zum Studenten mit jeweils einen Rechner ohne Spamfilter ausgerüstet. Mehr…

Mai
26.

Maxfield-Pleite: Pooth zeigt Mitarbeiter wegen Diebstahls an

Abgelegt in Abzocknews

Franjo Pooth hat Strafanzeige gegen zwei seiner ehemaligen Mitarbeiter erstattet. Die beiden früheren Maxfield-Angestellten sollen Akten aus dem Unternehmen gestohlen und für 20.000 Euro verkauft haben. Außerdem soll ein Unbekannter versucht haben, Pooth zu erpressen. Mehr…

Mai
26.

Wie dubiose Telefon-Abzocker Handy-Besitzer in teure Sex-Chats locken

Abgelegt in Abzocknews

Warum das Marketing-Unternehmen, das auch für BMW und Lufthansa arbeitet, illegale Abzock-SMS versendet, will die MOPO von Mindmatics-Vorstandsmitglied Ingo Lippert wissen. Der wäscht seine Hände in Unschuld, die Kurzwahl sei an einen Kunden weitergegeben worden: “Wir sind wie die Post, wir stellen die SMS nur zu.” Der Kunde ist das Erotik-Chat-Unternehmen Mobile GSM Ltd. mit Sitz in Dublin. Mehr…

Mai
26.

Lehrerverband: Internet-Mobbing gegen Lehrer nimmt zu

Abgelegt in Abzocknews

Die Zahl der Lehrer, die im Internet durch Schüler beleidigt oder bloßgestellt werden, nimmt weiter zu. Laut einer Mitteilung des Deutschen Philologenverbandes sind rund 60.000 Lehrerinnen und Lehrer schon einmal Opfer von Internet-Mobbing geworden. Mehr…

Mai
26.

Tier-Schocker populärer als Pornovideos

Abgelegt in Abzocknews

Das meistgeklickte Youtube-Video punktet nicht mit nackter Haut, sondern mit Fell: ein Safari-Film, in dem Löwen mit einem Krokodil um ein Büffelkalb ringen und schließlich von einem noch aggressiveren Feind verjagt werden. Mehr…

Mai
26.

Nichtraucherschutz sorgt für dicke Luft in NRW

Abgelegt in Abzocknews

Das Rauchverbot ist ein Politikum. Es nervt die Raucher, es bedroht die Umsätze der Gastronomie und jetzt bedroht es auch noch die politische Karriere von Jürgen Rüttgers. WELT ONLINE erklärt, warum Filteranlagen in Nordrhein-Westfalens Kneipen nun doch nicht für Ausnahmen vom Rauchverbot sorgen dürfen. Mehr…

Mai
26.

Facebook von Cross-Site-Scripting-Lücke betroffen

Abgelegt in Abzocknews

Facebook, nach MySpace das größte Social-Networking-Portal im Internet, wies Berichten zufolge bis Ende vergangener Woche eine Cross-Site-Scripting-Lücke auf, die das Einschleusen und Ausführen von bösartigem JavaScript in den Browser der Besucher ermöglichte. Mehr…

Mai
26.

Online-Banking-Falle: Falsche Kontonummer eingetippt – Geld weg

Abgelegt in Abzocknews

Dieser Fehler kann beim Online-Banking teuer werden: Der Bankkunde tippt versehentlich die Kontonummer des Empfängers falsch ein. Das Geld landet bei jemandem anderen. Der gibt das Geld aus. Schadenersatz gibt es dafür nicht, urteilen jetzt Richter in München. Mehr…

Mai
26.

Deutsche Bahn startet elektronisches Meldesystem gegen Korruption

Abgelegt in Abzocknews

Heute Mittag schaltet die Deutsche Bahn AG ein elektronisches Meldesystem zur Bekämpfung von Korruption frei. Dort können sich Mitarbeiter, Kunden und vor allem Geschäftspartner des Unternehmens übers Internet direkt an die Revisionsabteilung wenden, wenn sie Verdacht hegen oder Kenntnis von Korruption im Unternehmen haben. Mehr…

Mai
26.

Haftstrafen im Müll-Prozess

Abgelegt in Abzocknews

Der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Hardy Fuß ist am Montag (26.05.08) wegen Beihilfe zur Untreue im Kölner Müll-Skandal zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt worden. Mehr…

Mai
26.

Kostenloser Leitfaden zum Umgang mit dem Hackerparagrafen

Abgelegt in Abzocknews

Ein von Bitkom veröffentlichter Leitfaden soll IT-Unternehmen und Mitarbeiter von Strafverfolgungsbehörden bei der Einschätzung helfen, ob sich ein Nutzer beim Einsatz von Computerprogrammen zum Aufspüren von Sicherheitslücken im Rahmen des Hackerparagrafen 202c strafbar gemacht hat. Mehr…

Mai
26.

ProSiebenSat.1 übernimmt Mehrheit an Lokalisten

Abgelegt in Abzocknews

ProSiebenSat.1 investiert erneut kräftig ins Internetgeschäft: Die Senderfamilie hat ihre Anteile an Lokalisten.de auf nun 90 Prozent erhöht. Lokalisten.de gilt als eines der schnellst wachsenden Online-Netzwerke in Deutschland, macht aber wohl noch Verluste. Mehr…

Mai
26.

Blu-ray-Umsätze in den USA weiterhin enttäuschend

Abgelegt in Abzocknews

Als der Elektronikkonzern Toshiba im Januar bekannt gab, die HD DVD aufgeben zu wollen, rechneten Medien- und Technologiekonzerne damit, dass nun ein Ansturm auf Blu-ray einsetzen würde. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Kaufzurückhaltung darauf zurückgeführt worden, dass die Konsumenten das Ende des “Formatkrieges” abwarten und kein Geld in die Verlierertechnologie investieren wollten. Mehr…

Mai
26.

Rufnummernspam: Kostenfalle Anrufwerbung

Abgelegt in Abzocknews

Sie versprechen das Glück und bringen doch nur Verluste: Fingierte Gewinnmitteilungen per Telefon sollen Verbraucher auf teure Telefonnummern locken. Doch oft können sich die Opfer solcher Lockanrufe gegen die überzogenen Rechnungen der Abzocker zur Wehr setzen. Mehr…

Mai
26.

Street View: Google bringt Fotos deutscher Straßen online

Abgelegt in Abzocknews

Für seinen Kartenservice Google Maps will der Suchmaschinen-Konzern demnächst Fotos ganzer Straßenzüge aus Deutschland online stellen. Die Internetnutzer sollen dann virtuell durch die Straßen spazieren können. Auch die Deutsche Post plant ein ähnliches Fotoprojekt. Datenschützer äußern Bedenken. Mehr…

Mai
26.

E.ON will Gaspreis um bis zu 25 Prozent anheben

Abgelegt in Abzocknews

Die Verbraucher müssen sich nach “Spiegel”-Informationen auf drastisch steigende Gaspreise einstellen. Der Düsseldorfer Energiekonzern E.ON wolle die Preise für Gas um bis zu 25 Prozent anheben, berichtete das Nachrichtenmagazin am Samstag vorab unter Berufung auf interne Planungen des Unternehmens. Mehr…

Mai
26.

Integration: Wie der Westen die Muslime islamisiert

Abgelegt in Abzocknews

Wer in Westeuropa lebt und einen muslimischen Hintergrund hat, wird von den Regierungen gern auf seine religiöse Identität reduziert. „Die Muslime” gelten als sozial problematische Gruppe. Dabei definieren sich viele Zuwanderer gar nicht über ihre Religion. Ihre falsche Behandlung hat fatale Folgen. Mehr…

Mai
26.

Studien über Handygefahr in Österreich gefälscht

Abgelegt in Abzocknews

Zwei Studien über die Gefährlichkeit von Handy-Strahlung an der Medizinischen Universität Wien sind nach einem Bericht des “Spiegels” gefälscht worden. Beide Untersuchungen, die Brüche im Erbgut durch bereits geringe Mobilfunkstrahlung belegen, seien von einer Labortechnikerin erfunden worden, schreibt das Nachrichtenmagazin in seiner aktuellen Ausgabe. Mehr…

Mai
26.

Rekordpreise: SPD will Abzocke bei Öl und Sprit verbieten

Abgelegt in Abzocknews

Benzin und Diesel kosten um die 1,50 Euro. Daran verdienen Spekulanten an den Börsen kräftig mit. Jetzt fordert die SPD: Spekulative Geschäfte mit Öl sollten verboten werden, sagt der Verkehrspolitiker Uwe Beckmeyer WELT ONLINE. Politiker und Autobauer raten zur Steuerentlastung für Autofahrer. Mehr…

Mai
26.

Überwachungsskandal: Telekom bespitzelte Manager und Aufsichtsräte

Abgelegt in Abzocknews

Bei der Deutschen Telekom sind mehr als ein Jahr lang die Telefonkontakte von Managern und Aufsichtsräten ausspioniert worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen sei es 2005 und nach aktuellen Behauptungen auch 2006 zur missbräuchlichen Nutzung von Verbindungsdaten gekommen, teilte das Unternehmen mit und bestätigte einen Bericht des Nachrichtenmagazins “Spiegel”. Mehr…

Mai
26.

Urheberrecht: Abmahnungkosten auf 100 Euro begrenzt

Abgelegt in Abzocknews

Im Kampf gegen das illegale Filesharing darf die Film- und Musikindustrie künftig direkt bei den Providern Nutzerdaten einholen. Das hat der Bundesrat beschlossen. Allerdings steht die Auskunft unter Richtervorbehalt. Gleichzeitig werden die Abmahngebühren begrenzt – auf 100 Euro bei einfachen Delikten. Mehr…

Mai
26.

Makaberer Scherz: Baby-Abschiebung via Ebay

Abgelegt in Abzocknews

Fast neu sei das Kleine noch, schrieb die Mutter in der Online-Anzeige, es schreie ihr mittlerweile nur ein bisschen zu laut. Mindestgebot dafür also: ein Euro. Die Polizei reagierte recht zügig. Mehr…

Mai
26.

Recht: Sex auf dem Balkon

Abgelegt in Abzocknews

Der Mai ist da. Der Mensch erfreut sich an der sprießenden Natur. Alle Triebe sind willkommen – solange sie grün und pflanzlich, aber bitte nicht menschlich und körperlich sind. Denn wer seine Frühlingsgefühle gut einsehbar auf seinem Balkon auslebt, dem droht eine Abmahnung vom Vermieter. Und das völlig zu Recht, urteilte das Amtsgericht Bonn (Az. 8 C 209/05). Mehr…