Mai
29.

Warnung: Die dunkle Seite des Netzes

Abgelegt in Abzocknews

Kriminelle spionieren Daten aus oder zocken bei Gewinnspielen ab, Hacker kidnappen fremde Rechner und Pädophile verbreiten Kinder-Pornografie – die Gefahren im Internet nehmen zu. Gestern warnte die Europäische Agentur für Netzwerk- und Informationssicherheit ENISA in Brüssel vor allem vor den so genannten Spam-Mails, dem Versand von Werbemüll. Mehr…

Mai
29.

Angeklagter flüchtet aus Gericht

Abgelegt in Abzocknews

Spektakuläre Flucht aus dem Düsseldorfer Landgericht: Ein 27-Jähriger hat am Dienstag (27.05.08) kurz nach dem Beginn seines Prozesses zwei Wachtmeister niedergeschlagen und ist aus dem Gerichtsgebäude geflohen. Von dem Mann fehlt jede Spur. Mehr…

Mai
29.

Was Verbrauchersiegel wirklich aussagen

Abgelegt in Abzocknews

Wenn ein Shampoo mit dem Ökotest-Label «sehr gut» ausgezeichnet ist oder ein PC-Monitor im Warentest Bestnoten bekommt – was bedeutet das für den Verbraucher? Nicht alle Gütezeichen taugen etwas, manche werden auch in der Werbung missbraucht. Mehr…

Mai
29.

Harte Strafen für Besitzer alter Schnurlos-Telefone

Abgelegt in Abzocknews

Schlechte Nachrichten für Besitzer von alten Schnurlos-Telefonen: Wer Modelle aus den 90er-Jahren benutzt, muss diese womöglich bald abschalten – ansonsten droht eine Strafzahlung von bis zu 1600 Euro. Die Bundesnetzagentur hat jetzt erklärt, wie Verbraucher herausfinden können, ob ihr Telefon betroffen ist. Mehr…

Mai
29.

Abstieg eines Internetkonzerns: AOL rutscht in die Nische

Abgelegt in Abzocknews

Einst uneingeschränkter Marktführer im Internet, versucht sich AOL angesichts schlechter Zahlen und eines miesen Images neu zu positionieren. Zahlreiche neue Marken und Dienste sollen die Werbeeinnahmen erhöhen. Mehr…

Mai
29.

Beichte eines Vorstands: Wir deutschen Manager sind korrupt – zum Glück

Abgelegt in Abzocknews

Es fängt an mit einer Kiste Wein oder einem Laptop zu Weihnachten. Und es reicht bis zu fürstlichen Berater-Honoraren und Sex-Orgien im Vorstandsbüro. Korruption, sagt ein Insider, ist Alltag in Deutschland. Schmiergelder bei Siemens oder Lustreisen bei VW sind nur die Spitze des Eisbergs. Mehr…

Mai
29.

Ratsherren sollen Schadenersatz zahlen

Abgelegt in Abzocknews

Die Weigerung, ein Windrad zu genehmigen, kann zwölf Ratsherren aus Hüllhorst teuer zu stehen kommen. Sie sollen Schadenersatz zahlen. Im Raum stehen 150.000 Euro. Mehr…

Mai
29.

Beginn des Lieferboykotts: Milchpreis macht Bauern sauer

Abgelegt in Abzocknews

Die Aktion könnte so lange dauern, bis die Regale leer sind: Überall in Deutschland haben Milchbauern mit ihren Protesten gegen niedrige Preise begonnen. Mehr…

Mai
29.

Verbraucherzentrale NRW: Bausparkassen abgemahnt

Abgelegt in Abzocknews

Millionen von Bausparern können nach Angaben von Verbraucherschützern auf einen Scheck von ihrer Bausparkasse hoffen: Die Verbraucherzentrale NRW hat die LBS West, die Schwäbisch Hall und die „Deutscher Ring Bausparkasse“ abgemahnt, weil diese ihrer Auffassung nach unzulässige Abschluss- und Darlehensgebühren erheben. Mehr…

Mai
29.

Icann mahnt Registrare von Spam-Domains ab

Abgelegt in Abzocknews

Die Icann hat auf eine Untersuchung des KnujOn-Projektes zu den zehn größten Registraren von Spam-Domains reagiert und verschiedene Vergabestellen aufgefordert, die Korrektur von Whois-Einträgen zu veranlassen oder betroffene Domains zu löschen. Registraren, die den Aufforderungen nicht nachkommen, drohte die Icann mit der Entziehung ihrer Zulassung. Mehr…

Mai
29.

Die HP-Spitzelaffäre: Blaupause und Warnung zugleich

Abgelegt in Abzocknews

Vor zwei Jahren wurde der IT-Riese Hewlett-Packard von einem heftigen Spitzelskandal erschüttert – ähnlich wie jetzt die Deutsche Telekom. Fast könnte man glauben, der Bonner Konzern hätte sich HP zum Vorbild für das eigene Handeln genommen. Die Parallelen in der Entwicklung geben einen Vorgeschmack darauf, was in den kommenden Monaten auf die Telekom zukommen könnte. Mehr…

Mai
29.

Eleven: Über 10.000 Prozent Spamwachstum seit Juli 2005

Abgelegt in Abzocknews

Laut dem Berliner E-Mail-Sicherheitsspezialisten Eleven ist das Spam-Aufkommen deutscher Unternehmen seit Mitte 2005 um mehr als das Hundertfache angestiegen. Das durchschnittliche monatliche Spam-Aufkommen eines repräsentativen deutschen Großunternehmens sei zwischen Juli 2005 und April 2008 sogar um das 120-fache gewachsen. Mehr…

Mai
29.

Studie: Kriminelle Mitarbeiter haben es zu leicht

Abgelegt in Abzocknews

Der Einzelhandel tut zu wenig gegen Betrug und Unterschlagung im eigenen Haus. Korruption und Diebstähle kosten die Branche jedes Jahr Milliardenbeträge – so eine neue Studie. Besonders erschreckend: Je höher die Hierarchie-Ebene desto größer der Schaden und desto unwahrscheinlicher eine Anklage. Mehr…

Mai
29.

Urheberrecht: 1 Euro pro GByte gefordert

Abgelegt in Abzocknews

Derzeit wird um die Höhe der kommenden Urheberabgaben gefeilscht. Setzt die ZPÜ ihre Forderung von einem Euro pro GByte Speicher durch, könnten unter anderem MP3-Player teurer werden. Mehr…

Mai
29.

Neuer Stromanbieter: Warnung vor Vorauskasse

Abgelegt in Abzocknews

Verbraucherschützer raten immer wieder davon ab, Strom von Anbietern gegen Vorkasse zu beziehen. Denn wenn der Jahresbeitrag nach einem Wechsel bereits abgebucht ist und die Stromlieferung ausbleibt, haben sie wenig Druckmittel in der Hand. Mehr…

Mai
29.

Erste Phishing-Mail gegen Online-Casinos

Abgelegt in Abzocknews

Eine neue Phishing-Mail greift die Online-Spielleidenschaft der Deutschen an. Die Malware-Mail bezieht sich eindeutig auf die so genannten Online-Casinos. Nach Ansicht des Sicherheitsdienstleisters G DATA ist dies die erste Mail dieser Art, die in den Filtern hängen geblieben ist. Doch es wird nicht die letzte bleiben. Mehr…

Mai
29.

Abzocke und windige Verträge: Verbraucherzentrale zieht Bilanz

Abgelegt in Abzocknews

Rechnungen für Verträge, die tatsächlich nie unterzeichnet wurden, flatterten vergangenes Jahr zahlreichen Internetnutzern ins Haus und sorgten für besorgte Anfragen bei Polizei und Verbraucherzentralen. Mehr…

Mai
29.

Verbraucherschützer schlagen Alarm: Über 100 Gasversorger erhöhen die Preise

Abgelegt in Abzocknews

Millionen von Gaskunden müssen mit drastischen Preiserhöhungen rechnen. Tarifexperten zufolge werden mindestens 100 Versorger in den kommenden Woche an der Preisschraube drehen. Für Verbraucherschützer ein Alarmsignal. Ihre kritik: Der Wettbewerb funktioniere nicht. Mehr…

Mai
29.

Interview: „Keine politische Betätigung im Betrieb“

Abgelegt in Abzocknews

Demonstrieren für den Dalai Lama oder Politisieren in der Kantine ist erlaubt. Darüber hinaus sollten Arbeitnehmer aber ihre Ansichten im Büro für sich behalten, sagt Anwalt Eckert. Mehr…

Mai
29.

Altötting: Bewährung für 29-Jährigen

Abgelegt in Abzocknews

Ein arbeitsloser Töginger schloss mit der gefälschten Vollmacht seiner Großmutter zwei Mobilfunkverträge und führte teuere Telefongespräche. Außerdem bestellte er im Namen der Oma, aber ohne deren Wissen, Schmuck im Werte von 246 Euro. Eine Bewährungsstrafe und 500 Euro Geldbuße sind die Quittung. Mehr…

Mai
29.

Verband warnt vor Abzocke

Abgelegt in Abzocknews

Eine Firma aus dem Leipziger Raum bietet derzeit Grundstücksbesitzern im Altkreis Sangerhausen an, die Entwässerungsanlagen auf ihren Grundstücken zu inspizieren. „Das Unternehmen arbeitet jedoch nicht im Auftrag oder auf Empfehlung des Abwasserzweckverbandes“, sagte Thomas Schlennstedt, der Technische Leiter des Abwasserzweckverbandes, auf Anfrage. Mehr…

Mai
29.

Vorsicht: Vermehrtes Aufkommen von Geldwäscher-Mails

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Zum Ende des Monats sind wieder einige Geldwäscher-Mails unterwegs, die es gezielt auf Ihr Konto absehen, um dubiose Transaktionen abzuwickeln. Bei Gestaltung und Inhalt ist man allerdings nicht besonders einfallsreich. Mehr…