Polizei durchsucht Uni-Klinik Münster




Polizei und Staatsanwaltschaft haben am Donnerstag (17.07.08) Diensträume an der Uniklinik Münster durchsucht. In anonymen Briefen werden Ärzte beschuldigt, den Tod von 13 Patienten mitverschuldet zu haben. Wie seriös die Hinweise sind, ist unklar.

Quelle: WDR.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: