Wegen Korruption: EU stoppt Finanzhilfen für Bulgarien




Die Europäische Kommission hat am Mittwoch förmlich festgestellt, dass in Bulgarien und Rumänien, den beiden jüngsten EU-Mitgliedern, eineinhalb Jahre nach dem Beitritt immer noch erhebliche Mängel im Justizwesen und in der Korruptionsbekämpfung bestehen.

Quelle: FAZ.net / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: