Energie: Neue Abzocke beim Gas?




Die von zahlreichen Gasanbietern angekündigten erneuten Preiserhöhungen für Haushaltskunden sind nach Ansicht des Bundes der Energieverbraucher „völlig unbegründet“. Die genannten Größenordnungen mit Steigerungen um bis zu 31 Prozent seien „unglaublich“ und „astronomisch“, sagte der Vorsitzende des Bundes der Energieverbraucher, Aribert Peters, am Montag in Bonn.

Quelle: Focus.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: