Angezockt auf Probenverzeichnis.net




Hallo, Ich möchte sie über die Seite probenverzeichnis.net informieren, die von der ihnen bekannten media intense GmbH betrieben wird. Ich bin selber leider darauf reingefallen, als ich diese Werbung gesehen habe. Nun soll ich 96 € für einen überflüssigen Service zahlen, was ich aber nicht tun werde. Wenn es möglich wäre, würde ich gerne ein paar Tipps von ihnen erhalten, wie ich richtig damit umzugehen habe.

Mit freundlichen Grüßen
Sascha K.

Antwort von Abzocknews.de:

Hallo Herr K.,

vielen Dank für Ihren Hinweis auf das Ponton von Probenvz.net der media intense GmbH. Zu Ihrem Vorhaben, die Rechnung nicht zu bezahlen muss ich, so glaube ich zumindest, nichts mehr hinzufügen. Tatsächlich haben Sie mehrere Möglichkeiten um zu reagieren, doch da ich leider keine individuelle Beratung anbieten darf, muss ich Sie, so wie auch jeden anderen, auf die Rubrik „Abgezockt – Was jetzt?“ verweisen.

Ich bin mir sicher, dass Sie dort die eine oder andere Anregung finden werden, wie man sich verhalten kann und könnte. Lassen Sie sich nicht ärgern.

Viele Grüße aus Bonn 


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: