Justizkritik „pur“ bei YouTube (Video)




Ein ungewöhnlicher „Präzendenzfall“ ereignete sich im Zusammenhang mit einer Gerichtsverhandlung gegen einen Polizisten in Florida. Dort hatte eine Richterin eine abweichende Rechtsmeinung geäußert und die Veröffentlichung eines Beweisvideos vorgeschlagen. Das lehnten ihre Kollegen ab, und dennoch landete das Video bei YouTube.

Videoquelle: Youtube.com / Zum Video

Quelle: intern.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: