Okt
30.

Tricky.at: Internet-Abzocker vor dem Kadi (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

Die Versuchung war groß – 5000 Surfer erlagen ihr. Tricky.at warb im Internet mit Gratis-MP3-Playern. Stattdessen gab es eine Rechnung von 120 Euro. Dafür muss sich nun ein 22-Jähriger aus Harrislee verantworten. Mehr…

Okt
30.

Milliardenplus: Ölkonzerne machen Rekordgewinne

Abgelegt in Abzocknews

Die Ölmultis bleiben von der Wirtschaftskrise verschont: Exxon Mobil und Shell machen nach wie vor Milliardengewinne. Exxon meldet sogar den höchsten Quartalsgewinn, den ein Unternehmen je in der US-Geschichte verbucht hat. Shell steigert sein Ergebnis um satte 70 Prozent. Mehr…

Okt
30.

Trend Micro warnt vor gefälschten Halloween-Webseiten

Trend Micro rät bei der Suche nach Halloween-Artikeln im Internet zur Vorsicht. Ergebnisse für “Halloween” oder damit verbundene Begriffe führen nach Angaben des Sicherheitsunternehmens oft auf Schadseiten, die einen als Sicherheitsprogramm getarnten Trojaner verbreiten. Mehr…

Okt
30.

Registrar von ICANN aus dem Vertrag entlassen

Abgelegt in Abzocknews

Der estnische Domain-Registrar EstDomains wurde von der Internet-Verwaltung ICANN “de-akkreditiert”. Hintergrund ist offenbar, dass der Unternehmenschef wegen Kreditkartenbetrugs, Urkundenfälschung und Computer-Kriminalität verurteilt wurde. Mehr…

Okt
30.

Studie: Firmen sollten Nutzung von Social Networks fördern

Abgelegt in Abzocknews

Unternehmen sollten ihren Mitarbeitern die Nutzung von Social Networks nahelegen, anstatt sie zu verbieten. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des britischen Think-Tanks Demos. Denn Facebook, MySpace und ähnliche Online-Treffpunkte sind der Studie zufolge ein nützliches Instrument, um die Kommunikation innerhalb einer Firma zu fördern. Mehr…

Okt
30.

Wiesn: Hier werden Sie betrogen

Abgelegt in Abzocknews

Abzocke, verseuchtes Essen und falsches Bier – was eine Kellnerin bei ihrem ersten Mal auf dem Oktoberfest erlebte. Und warum sie nie wieder dort arbeiten will. Mehr…

Okt
30.

Gericht: Postgewerkschaft GNBZ ist gar keine

Abgelegt in Abzocknews

Die im Streit um Mindestlöhne gegründete Post-Gewerkschaft GNBZ ist keine Gewerkschaft. Das hat das Kölner Arbeitsgericht am Donnerstag (30.10.08) entschieden. Es gab damit einer Klage der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi statt. Mehr…

Okt
30.

8-Euro-Stromkosten-Messgerät mit Messfehler

Abgelegt in Abzocknews

Seit heute liegt bei der Discounter-Kette Aldi-Nord ein billiges “Stromkosten-Messgerät” im Regal. Solche Geräte messen die momentane Leistungsaufnahme von elektrischen Verbrauchern und summieren sie über die Betriebszeit zur elektrischen Energie (Kilowattstunden), die die Stadtwerke als Stromkosten in Rechnung stellen. Mehr…

Okt
30.

Regierungspläne: Wer von der Kfz-Steuerbefreiung profitieren würde

Abgelegt in Abzocknews

Sauber fährt billiger: Die Bundesregierung will besonders umweltfreundliche Autos von der Kfz-Steuer befreien. Eine ökologische Großtat ist der Plan aber nicht gerade – denn sogar die S-Klasse von Mercedes würde gratis fahren. SPIEGEL ONLINE zeigt, was gelten soll. Mehr…

Okt
30.

Protest in Italien: Massenstreiks gegen Berlusconis Reformen

Abgelegt in Abzocknews

Hunderttausende Italiener haben gegen die Politik von Silvio Berlusconi demonstriert und gestreikt. Sie richten sich gegen die Reform des Bildungswesens, bei der der 130.000 Stellen an Schulen und Universitäten eingespart werden sollen. Mehr…

Okt
30.

IT-Kräfte: Die Rache der Entlassenen

Abgelegt in Abzocknews

Die Abfindung für gefeuerte IT-Mitarbeiter kann höher ausfallen als beabsichtigt: Die meisten IT-Administratoren würden laut einer Studie im Falle einer Kündigung wichtige Firmendaten mitgehen lassen. Auch das Passwort des Chefs. Mehr…

Okt
30.

2008 schon 650 Fälle von Ebay-Betrug

Abgelegt in Abzocknews

Reglos und mit versteinerter Mine sitzen der 40-Jährige aus Hürtgenwald und seine Ehefrau auf der Anklagebank des Dürener Amtsgerichts. Als der Staatsanwalt die Anklageschrift vorträgt, blicken beide zu Boden. Mehr…

Okt
30.

neckermann.de: Mit Stellenabbau und Sanierungskonzept aus der Verlustzone

Abgelegt in Abzocknews

Der angeschlagene Versandhändler neckermann.de arbeitet sich mit Stellenabbau und Sanierungskonzept allmählich aus der Verlustzone. Im laufenden Geschäftsjahr werde der Verlust um einen zweistelligen Millionenbetrag niedriger ausfallen als 2007, teilte das Unternehmen mit. Mehr…

Okt
30.

Finanzkrise: Banken wollen Staatsgeld ohne Schmähungen

Abgelegt in Abzocknews

Die Deutschen Banken im Dilemma: Kein Geldhaus will das erste sein, das staatliche Nothilfe beansprucht. Ein gemeinsamer Schritt nach Berlin könnte die Lösung bringen. Finanzminister Steinbrück wirbt beharrlich dafür – stößt aber in Frankfurt noch immer auf Skepsis. Mehr…

Okt
30.

72-Jährige aus Rödental am Telefon abgezockt

Abgelegt in Abzocknews

Bereits Ende September erhielt eine 72-jährige Rödentalerin einen Anruf der Fa. InterTel. Im Gespräch wurde sie gefragt, ob sie Werbeanrufe oder Werbefaxe erhält. Weil sie tatsächlich regelmäßig solche erhält, bot ihr der Mann am anderen Ende der Leitung den Dienst dieser Firma an. Mehr…

Okt
30.

Entlastung bei Neuwagenkauf: Autoexperte verspottet Kfz-Steuerpläne der Regierung

Abgelegt in Abzocknews

Treibstoff für die schlappe Konjunktur: Die Regierung will umweltfreundliche Neuwagen von der Steuer befreien und damit den Autobauern helfen. Die Industrie ist dankbar, Umweltverbände schreien auf – und Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer nennt die Pläne eine Lachnummer. Mehr…

Okt
30.

Telekom muss weiter Call by Call anbieten

Abgelegt in Abzocknews

Die Telekom ist in einem Rechtsstreit vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gegen die Bundesnetzagentur unterlegen (Az. 6 C 38.07). Die Telekom hatte eine Anordnung der Behörde angegriffen, in der Letztere zu dem Schluss gekommen war, dass die Telekom weiterhin über eine beträchtliche Marktmacht verfüge und daher allen Kunden weiterhin die Nutzung von Sparvorwahlen ermöglichen müsse. Mehr…

Okt
30.

Steueroasen: Peitschen-Peer empört die Schwarzgeld-Schweizer

Abgelegt in Abzocknews

Nichts schweißt die Schweizer so sehr zusammen wie der Vorstoß eines Deutschen, der mit der Peitsche droht: Peer Steinbrücks Angriffe auf das Bankgeheimnis haben einen regelrechten Volkszorn entfacht. Die rechtspopulistische SVP vergleicht den Finanzminister sogar mit den Nazis. Mehr…

Okt
30.

Imagekampagne: Bestatter suchen nach witziger Werbung

Abgelegt in Abzocknews

Tabubruch einkalkuliert: Mit einem Plakatwettbewerb fahndet das Begräbnisgewerbe nach peppigen Marketingideen. Welche Grenzen Werbetreibende überhaupt noch überschreiten können, wurde auf den Münchner Medientagen diskutiert. Mehr…

Okt
30.

Fraud as a Service: Online-Betrug gibt es jetzt als Dienstleistung für Dummys

Alle Welt spricht von SaaS, Software as a Service. Kaum jemand hat jedoch FaaS auf dem Schirm: Fraud as a Service, also Online-Betrug als Internet-Dienstleistung. Einem Sicherheitsexperten zu Folge tauchen verstärkt gehostete Komplettpakete auf, die gegen monatliches Entgelt Datendiebstahl begehen. So können auch technische Laien zum Cyber-Kriminellen werden. Mehr…

Okt
30.

Wahlstift-Hersteller mit Unterlassungsklage teilweise erfolgreich

Abgelegt in Abzocknews

In ihrer am heutigen Donnerstag ergangenen Entscheidung hat die 6. Kammer des Landgerichts Hagen der Unterlassungsklage der Hersteller des Digitalen Wahlstiftsystems für die Hamburger Bürgerschaftswahl gegen den Chaos Computer Club (CCC) teilweise stattgegeben. Mehr…

Okt
30.

Seitensprung: Männer merken Betrug früher

Abgelegt in Abzocknews

Männer haben ein besseres Gespür als Frauen, ob sie betrogen werden. Sie unterstellen allerdings auch häufiger einen Seitensprung, wenn es gar keinen gibt. Mehr…

Okt
30.

“Trojanisches Pferd”: Buchhandel kritisiert Einigung zu Google-Buchsuche

Abgelegt in Abzocknews

Die Vereinbarung zwischen Google und den US-Verlegern über die Buch-Suche im Internet ist aus der Sicht des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels eine Enteignung auf kaltem Weg. Mehr…

Okt
30.

Globale Krise in der Druckindustrie: Heidelberger baut ein Achtel der Stellen ab

Abgelegt in Abzocknews

Der Druckmaschinenhersteller rechnet mit einem anhaltendem Niedergang: Die Kunden erlösen weniger, da weniger Werbung geschaltet wird; zudem bekommen sie wegen der Finanzkrise schwerer an Kredite. Tausende Beschäftigte sollen gehen. Mehr…

Okt
30.

Filesharing: Französischer Senat will Geldstrafe statt Zugangssperre

Abgelegt in Abzocknews

Eine Kommission des französischen Senats hat vorgeschlagen, einen wesentlichen Passus des Gesetzesentwurfs zu “Schöpfung und Internet” (“Création et internet”) entscheidend zu verändern. Mehr…

Okt
30.

Web-Wahlkampf: Obama-Blogger schlagen McCains Anrufroboter

Abgelegt in Abzocknews

Barack Obama liebt Terroristen, tötet Kinder und verachtet seine Wähler: Mit solchen bösen Märchen traktiert John McCain die Wähler – per Anrufroboter. Aber jetzt schlagen die Anhänger des Geschmähten zurück. Indem sie die “Robocalls” in ihren Blogs dokumentieren. Mehr…

Okt
30.

Citibank: „Drückermethoden am Bankschalter“

Abgelegt in Abzocknews

Die Citibank hat älteren Kunden riskante Produkte aufgeschwatzt, schimpfen Verbraucherschützer. Hatten die Berater nur ihr eigenes Konto im Sinn? Mehr…