Website-Betreiber haften für Google-Suchergebnisse




Ein Website-Betreiber hatte die Google-Suche in seine Seiten eingebunden. Die fand aber auch Artikel, die von Dritten beanstandet und daher entfernt worden waren. Das dürfe nicht sein, befand das Landgericht Berlin.

Quelle: testticker.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: