FBI sieht ernsthafte Bedrohungen aus dem Cyberspace




Shawn Henry, bei der US-amerikanischen Ermittlungsbehörde FBI für Cyber-Sicherheit zuständig, wird nicht müde, vor den Gefahren für die USA aus dem Cyberspace zu warnen. Auf der International Conference on Cyber Security (ICCS), die derzeit in New York stattfindet, ordnete er die Bedrohung an dritter Stelle hinter einem Atomkrieg und Massentötungswaffen ein.

Quelle: Heise.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: