RTL-Dschungelcamp: Peter Bond und die Lizenz zum Blamieren




Glücksrad-Veteran Peter Bond machte bei seiner ersten Dschungelprüfung eine denkbar schlechte Figur. Trotz seines sportlichen Partners Michael Meziani holte der rüstige Sechziger gerade mal einen Stern für das Camp. Auch „Mausi“ Lugner und Ingrid von Bergen stellten sich bei der Schatzsuche wenig geschickt an.

Quelle: Welt.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: