Anklage: Dreister Betrug mit Mitleid für Kinder




Für seinen Verein „Internationale Kinderhilfe Deutschland E. V.“ ließ der Essener sammeln, wirtschaftete laut Anklage der Staatsanwaltschaft Essen aber in die eigene Tasche. Ein Jahr lang war er in Düsseldorf untergetaucht, jetzt steht er vor dem Landgericht Essen. Anklage: 25-facher Betrug.

Quelle: derwesten.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: