Bahn soll Ermittlungen behindert haben




Verkehrspolitiker haben Bahnchef Mehdorn mit neuen Vorwürfen konfrontiert: Sie hätten zuverlässige Informationen, dass in der Datenaffäre Akten vernichtet wurden. Die Sonderermittler fühlen sich in ihrer Arbeit behindert.

Quelle: Netzeitung.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: