Russland pirscht sich an das Ölkartell heran




Auf dem Ölmarkt bahnt sich eine noch stärkere Machtkonzentration an: Russland will enger mit der Opec zusammenarbeiten – und in einem gemeinsamen Schritt möglicherweise die Öl-Fördermenge senken. Das Kartell hätte so einen deutlich stärkeren Einfluss auf den Preis, Abnehmerstaaten wie Deutschland hätten das Nachsehen.

Quelle: Welt.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: