Hygienemängel sollen veröffentlicht werden




Mit einem Klick feststellen, ob die Küche sauber ist: Hamburgs Gastronomen sollen sich im Internet für ihre hygienischen Zustände verantworten müssen. Dafür setzen sich die Fraktionen in der Altonaer Bezirksversammlung ein. Der Sauberkeits-Check könnte Modellcharakter für ganz Hamburg haben.

Quelle: Welt.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: