Verdacht auf Rezeptbetrug: Polizei durchsucht Apotheken und Arztpraxen




Ein Apotheker soll über mehrere Jahre zahlreiche Rezepte über die gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet haben. Angeblich erhielten weder die Arztpraxen noch die Patienten die verschriebenen Medikamente.

Quelle: Netzeitung.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: