Die Manager sind die Sündenböcke der Finanzkrise




Noch sind die Geschichtsbücher über die Finanzkrise nicht geschrieben. Und die Beteiligten liefern sich eine heftige Schlacht um die Schuldfrage. Politiker jeglicher Couleur sind sich einig, vor allem Wirtschaftslenker an den Pranger zu stellen. Doch das greift zu kurz. Der Krise ging politisches Versagen voraus.

Quelle: Welt.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: