Ermittler kritisieren interne Aufklärung der Telekom-Bespitzelungsaffäre




Die internen Untersuchungen bei der Deutschen Telekom im Rahmen der Bespitzelungsaffäre sind unvollständig geblieben. Zu diesem Schluss kommt laut einem Bericht des Handelsblatts das Bundeskriminalamt, das seit ungefähr einem Jahr gegen den ehemaligen Sicherheitschef des Konzerns, Klaus Trzeschan, ermittelt.

Quelle: Heise.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: