Illegaler Datenhandel: Daten-Flohmarkt im Web floriert, Aufseher machtlos




Von der Adresse bis zur Kontoverbindung: Der Missbrauch persönlicher Daten grassiert auch ein Jahr nach den großen Skandalen. NDR-Reporter konnten sich in kurzer Zeit Tausende Kundenauskünfte illegal im Internet beschaffen. Die Angaben stammen von Glücksspielfirmen, Versicherungen oder Abo-Anbietern.

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: