Bewerbungsverfahren: Datenschützer halten Daimlers Bluttests für illegal




Der Druck auf Daimler wächst: Datenschützer halten die Bluttests des Autobauers bei Bewerbungsverfahren für „ganz klar illegal“. Die Proben könnten gar für die Gen-Analyse missbraucht werden. Nun fordern sie den sofortigen Stopp der Bluttests – und Bußgelder gegen Daimler.

Quelle: Welt.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: