NRW-Finanzministerium gibt Zahlen bekannt: Über 500 reuige Steuersünder in NRW




Die Angst, als Steuersünder enttarnt zu werden, hat in Nordrhein-Westfalen seit Anfang Februar 572 Steuerpflichtige zur Selbstanzeige getrieben. Diese Zahl gab das NRW-Finanzministerium am Donnerstag (18.02.10) in Düsseldorf bekannt.

Quelle: WDR.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: