Apr
1.

Opfer von online-downloaden.de können auf Rückzahlung hoffen

Abgelegt in Abzocknews
_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

Schon wieder Pech für die Download-Abzocker aus dem Hamburger Raum. Bereits beim vorherigen Portal 99downloads.de wurden die Ermittlungsbehörden aktiv. Die Staatsanwaltschaft Hamburg fror seinerzeit die Konten der Beschuldigten ein und beschlagnahmte die vorhandenen Gelder. Das gleiche Schicksal ereilte inzwischen das Nachfolgeprojekt online-downloaden.de der Online Downloaden-Service Ltd.

Insgesamt wurden durch die StA Hamburg in diesem Verfahren Gelder mit einer Gesamtsumme von mehr als 1,3 Millionen € sichergestellt. Auch dieses Mal haben die betroffenen Opfer die Chance, im Rahmen des Verfahrens zur Rückgewinnungshilfe, ihr Geld oder wenigstens einen Teil davon erstattet zu bekommen. Von der Staatsanwaltschaft Hamburg wurde im eBundesanzeiger in der Rubrik Gerichtlicher Teil, Vorläufige Sicherungsmaßnahmen, unter dem Aktenzeichen 6802 Js 18/09, 26.03.2010 die folgende Mitteilung veröffentlicht.

Quelle: Antiabzockenet.Blogspot.com / Zum Artikel

Mehr zu: , , , , , , , , , , , , , , ,

Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:


Weiterführende Informationen, Hintergründe, Materialien, Rubriken und Verweise:

Zu den neuesten Meldungen, den aktuellen Warnungen, letzte Beiträge und Recherchen, neue Termine und Ereignisse, Videos in der Abzockvideothek, diversen Specials, den Fundstücken, zum Anwaltsverzeichnis, meinen Leseempfehlungen, eine Ausweichseite, wie man sich gegen Abzocke zur Wehr setzen kann und wie Sie Abzocknews.de unterstützen können.

Weiterführende Informationen zu den Schwerpunkten von Abzocknews.de finden Sie auch in den frei einsehbaren Meldungen und Mitteilungen sowie Foren auf Abzocktalk.de - nebst den kostenpflichtigen Bereichen mit jeweils ausgewiesenen Inhalten und Leistungen. Gerne stehe ich Ihnen auch mit themspezifischem Fachwissen und Hintergrundmaterial zur Verfügung.

Hier können Sie Abzocknews.de zu Ihrer Startseite machen oder mir Hinweise auf fehlende Schlagzeilen schicken, mit mir Kontakt aufnehmen wenn Sie abgezockt wurden und natürlich wenn Sie Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik los werden möchten. Bitte beachten Sie, dass Anfragen nach etwaigen Rechtsberatungen nicht beantwortet werden (dürfen)!

_____________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________

  1. 1 Pingback(s) / Trackback(s) / Verweis(e) / Reaktion(en):
  2. 11. Aug 2011: Dubiose Forderungen für Win-Loads.net von einer Blue 180. Vermögensverwaltungs GmbH | Abzocknews.de