Tödlicher Unfall durch Erlkönig: Auto Club Europa will Daimler in Haftung nehmen




Der Auto Club Europa (ACE) fordert Konsequenzen aus der tödlichen Testfahrt eines Mercedes-Prototyps: Er verlangt eine Mithaftung des Daimler-Konzerns. „Der betriebliche Verhaltenskodex für die Testfahrer mit der Aufforderung, sich strikt an die Verkehrsregeln zu halten, ist das Papier nicht wert, auf dem er steht“, sagte ein ACE-Sprecher heute in Stuttgart. Nach nun vier Toten durch Testfahrer auf öffentlichen Straßen müsse überlegt werden, „ob Daimler als Fahrzeughalter in Mithaftung genommen werden muss“.

Quelle: Stern.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: