Geldtransfer-Unternehmen haftet nicht für Internet-Betrug




Ein für den Geldtransfer zuständiges Unternehmen haftet nicht automatisch für Betrügereien beim Internet-Geschäft. Das hat das Amtsgericht Frankfurt in einem heute bekannt-gewordenen Urteil entschieden. Das Gericht wies die Klage eines Verbrauchers zurück (AZ 32 C 3215/09-48).

Quelle: teltarif.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: