Mai
25.

Timo Richert und die Partygirls (Video) *Update*

Im Verlauf einer Diskussion im Forum von “Geprellte-Strukkis” zu aktuellen Spam-Mails der Be a Winner Ltd. des Herrn Timo Richert, hat ein Forenuser eine alte Reportage aus dem Jahr 2003 ausgegraben, welche Herrn Timo Richert bei seiner Geschäftsidee “Versteigerung von Partys” thematisiert. Besagtes Video möchte ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten und dies zum Anlass für eine neue Rubrik auf Abzocknews.de unter “Fundstücke” nehmen. Mehr…

Mai
25.

NDR Markt – Die Masche auf Kaffeefahrten: Angelockt und abgezockt (Video)

Die Angebote, die vor allem Senioren locken sollen, sind bekannt: ein schöner Ausflug, meist mit dem Bus, manchmal auch mit einem Schiff, Kaffee und Kuchen. In den Einladungen zu einer Kaffeefahrt ist zudem etwa von “Gratis-Geschenken” die Rede und die Teilnehmer sollen dafür angeblich kein Geld bezahlen. Mehr…

Mai
25.

LG Berlin: Betreiber haftet für rechtswidrige Inhalte in RSS-Feeds

Abgelegt in Abzocknews

Nach einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 27. April 2010 haftet der Betreiber einer Website für Rechtsverletzungen in einem eingebundenen RSS-Feed eines Dritten (27 O 190/10). Der Seitenanbieter sei “Herr des Angebots” und mache sich dieses zu Eigen, sodass er für ehrverletzende Aussagen trotz fehlender Kenntnis als “Störer” hafte. Mehr…

Mai
25.

Rund 600 000 Euro mit Arztrechnungen erschwindelt

Abgelegt in Abzocknews

Ein Prozess um einen großangelegten Betrug mit gefälschten Zahnarztrechnungen hat am Dienstag vor dem Berliner Landgericht begonnen. Eine frühere Sachbearbeiterin des Landesverwaltungsamtes soll in Etappen rund 600 000 Euro auf das Konto der Ehefrau ihres Neffen überwiesen haben. Mehr…

Mai
25.

Rücktritt als Hessens Regierungschef: Koch will in die Wirtschaft wechseln

Abgelegt in Abzocknews

“Politik ist nicht mein Leben”: Selbstbewusst hat Hessens Ministerpräsident Roland Koch auf einer Pressekonferenz seinen Rücktritt begründet. Er wolle sich künftig wieder in der Privatwirtschaft betätigen. Kanzlerin Merkel habe seit langem von seinem Vorhaben gewusst. Mehr…

Mai
25.

Verfeindete Rockerbanden: Bandidos und Hells Angels verkünden Frieden

Abgelegt in Abzocknews

Der Krieg ist vorbei. Von jetzt an soll Frieden herrschen zwischen Bandidos und Hells Angels. Das beschlossen am Pfingstmontag autorisierte Verhandlungsführer beider Rocker-Clubs, wie stern.de erfahren hat. Mit am Tisch saßen der Präsident der MC Bandidos in Deutschland, Peter Maczollek und Frank Hanebuth, Präsident der Hells Angels Charters von Hannover. Er ist unter den Rot-Weißen, wie die Angels wegen ihrer Clubfarbe genannt werden, eine unangefochtene Autorität. Mehr…

Mai
25.

Datenschützer kritisieren Lastschriftverfahren bei Rewe

Abgelegt in Abzocknews

Kunden des Handelskonzerns Rewe, die mit EC-Karte und Unterschrift im Online-Lastschriftverfahren bezahlen, unterschreiben dabei laut einem Bericht des Radionsenders NDR Info auch eine Einwilligungserklärung zur Datenweitergabe und -speicherung. Die Kunden bekämen keine Durchschrift der Einverständniserklärung, auch würden sie nicht durch Aushänge aufgeklärt. Die Rewe-Gruppe habe die Praxis mit Umweltschutzgründen gerechtfertigt, hieß es in dem Bericht. Mehr…

Mai
25.

BKA nahm bislang keine Online-Durchsuchung vor

Abgelegt in Abzocknews

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat die umstrittene Online-Durchsuchung seit Inkrafttreten des entsprechenden Gesetzes Anfang 2009 noch nicht angewandt. Das Bundesinnenministerium bestätigte am Montag einen gleichlautenden Bericht des Berliner Tagesspiegels. Mehr…

Mai
25.

Irischer Provider Eircom beginnt mit Netzsperren bei Copyright-Verstößen

Abgelegt in Abzocknews

Der größte irische Provider, Eircom, hat am heutigen Montag den Pilotbetrieb für sein bereits seit Längerem geplantes System zur “abgestuften Erwiderung” auf Urheberrechtsver-letzungen gestartet. Dies berichtet die Irish Times. Nach drei Verwarnungen soll demnach gemäß dem umkämpften “Three Strikes”-Verfahren (“drei Urheberrechtsverletzungen, und du bist raus …”) der Netzzugang zunächst kurzzeitig für eine Woche, beim vierten Mal für ein Jahr gekappt werden. Der erste Hinweis werde telefonisch erfolgen, danach setzte man auf E-Mails und Briefe. Mehr…

Mai
25.

Umstrittene 25 Prozent: Deutsche Bank muss sich schon wieder wehren

Abgelegt in Abzocknews

Die Deutsche Bank muss sich mal wieder verteidigen – für angeblich zu hohe Renditeziele. Und jetzt ist es auch noch der Finanzminister, der sich Chef Josef Ackermann vornimmt. Die Bank kontert: Schäubles Aussagen seien “nachgewiesen falsch”. Mehr…

Mai
25.

Online-Netzwerk: Facebook gesteht Fehler beim Datenschutz ein

Abgelegt in Abzocknews

Der Druck ist offenbar zu groß geworden: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat erstmals Fehler beim Datenschutz eingeräumt – und umfassende Änderungen angekündigt. So soll es bald einfachere Einstellmöglichkeiten für die Nutzer geben. Erst am Wochenende hatte es neue Vorwürfe gegen Facebook gegeben. Mehr…

Mai
25.

Verbraucherschutz: Behörden halten wichtige Lebensmittel-Infos zurück

Abgelegt in Abzocknews

Ob Gammelfleisch oder giftige Eier: Nach jedem Lebensmittelskandal verspricht die Regierung den Bürgern mehr Transparenz. Doch zwei Jahre nach Einführung des Verbraucherinformationsgesetzes ist die Bilanz ernüchternd – lahme Behörden schützen die Industrie, oft zum Schaden der Kunden. Mehr…

Mai
25.

Schuldenkrise: Schäuble will bei der sozialen Sicherung sparen

Abgelegt in Abzocknews

Wie soll der Staat von seinen Rekordschulden wieder herunterkommen? Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will auch die Bundesagentur für Arbeit nicht ausnehmen. SPD-Chef Sigmar Gabriel und der Sozialverband VdK halten dagegen. Und die Wirtschaft nimmt die Rentner als Sparziele ins Visier. Mehr…

Mai
25.

Golf von Mexiko: BP gibt “katastrophale” Ölpest zu

Abgelegt in Abzocknews

Es klingt wie die Kapitulation eines der mächtigsten Konzerne der Welt. BP räumt ein, dass die Ölpest im Golf von Mexiko “katastrophal” ist. Das Unternehmen will nun erneut probieren, das Leck zu schließen. Firmenchef Dudley kündigt verzweifelt an: “Wir werden es immer weiter versuchen.” Mehr…

Mai
25.

Verschmelzung mit dem Netz: Ist Google TV die Zukunft des Fernsehens?

Abgelegt in Abzocknews

Mit Google TV soll es keinen Unterschied mehr zwischen Fernsehen und Websurfen geben. Die Auswirkungen auf die TV-Landschaft könnten gravierend sein – wenn das Konzept funktioniert. Mehr…

Mai
25.

Neues Angebot: US-Bank Goldman Sachs will Karstadt kaufen

Abgelegt in Abzocknews

Überraschende Wende im Rennen um Karstadt: Laut einem Pressebericht will das Immobilienkonsortium Highstreet 40 Millionen Euro für die marode Kaufhauskette zahlen. Hinter der Gruppe steht die US-Bank Goldman Sachs – doch sie bekommt Konkurrenz von noch einem Bieter. Mehr…

Mai
25.

Überwachungswende: Briten machen Schluss mit Big Brother

Abgelegt in Abzocknews

Der rabiateste Überwachungsstaat der westlichen Welt wagt die Kehrtwende. Großbritanniens neue Regierung will die Vorratsdatenspeicherung abschaffen, biometrische Personalausweise einmotten und Netzsperren aufheben. Mehr…

Mai
25.

Frankreich: Internet-Aufruf zum Massenbesäufnis alarmiert Behörden

Abgelegt in Abzocknews

Via Facebook haben sich Zehntausende Jugendliche zu einem Massenbesäufnis verabredet. Treffpunkt: der Eiffelturm in Paris. Politiker und Polizei sind alarmiert – bei ähnlichen Treffen kam es oft zu Raufereien, vergangene Woche gab es sogar einen Toten. Mehr…

Mai
25.

Debatte über Sparmaßnahmen: CDU-Politiker fordert Luxussteuer

Abgelegt in Abzocknews

Der saarländische Ministerpräsident Peter Müller (CDU) plädiert für eine Anhebung des Spitzensteuersatzes und eine höhere Mehrwertsteuer auf Luxusgüter. Müller sagte der “Saarbrücker Zeitung”, wer die Bildungsausgaben anheben und gleichzeitig die Vorgaben der Schuldenbremse einhalten wolle, werde an einer Debatte über zusätzliche Einnahmen nicht vorbeikommen. “Die Quadratur des Kreises geht nicht”, erklärte er. Mehr…

Mai
25.

Karikaturenaufruf: Umstrittene Mohammed-Seite auf Facebook gelöscht

Abgelegt in Abzocknews

Die Empörung in Pakistan war gewaltig, nun findet der geplante Mohammed-Karikaturen-Wettbewerb doch nicht statt. Ein entsprechender Aufruf ist auf Facebook einfach verschwunden. Das Internetunternehmen teilte mit, es habe mit der Löschung nichts zu tun. Mehr…

Mai
25.

Internet-Betrug: Kreditkarten-Daten in Forum gekauft

Abgelegt in Abzocknews

Der 19-jährige Lippstädter hatte sich für nur wenige Euro in einem einschlägigen Internetforum ausgespähte Kreditkartendaten unwissender Kreditkarteninhaber besorgt. In diesem Forum werden durch andere Täterkreise ausgespähte Daten und Fachwissen gehandelt. Mit den erlangten Daten kaufte er in einem in Bayern ansässigen Onlineshop hochwertige Elektronikartikel. Diese ließ er sich anonym an eine Packstation schicken, um so seine Lieferanschrift zu verschleiern. Die Beute verkaufte der Täter wieder über das Internet oder nutzte sie selbst. Mehr…

Mai
25.

Kampf gegen die Abzocke: Die Verbraucherzentrale stellt ihren Geschäftsbericht vor

Abgelegt in Abzocknews

Die Verbraucherzentrale Freiburg wird für die Bürger immer wichtiger: 13 599 Menschen haben sich dort im Jahr 2009 beraten lassen, ob telefonisch, schriftlich oder im persönlichen Kontakt. Besonders viele Fragen gab es zu Telekommunikation und zu Lebensmitteln. Vor allem im Internet gibt es immer wieder Abzocke: Da werden etwa Programme, die man eigentlich kostenlos herunterladen kann, auf bestimmten Seiten kostenpflichtig zum Download angeboten. Der Verbraucher sieht dies aber nicht, weil die Geschäftsbedingungen geschickt auf der Internetseite versteckt sind. Mehr…

Mai
25.

Medikamentenpreise: Betrug der Pharmabranche

Abgelegt in Abzocknews

Die Krankenkassen werfen Pharmaherstellern Betrug bei Rabatten vor und verlangen 250 Millionen Euro zurück. Einige Hersteller würden den Kassen zustehende gesetzliche Abschläge auf den Herstellerpreis durch eine bewusst fehlerhafte Kennzeichnung ihrer Arzneimittel verweigern. Mehr…

Mai
25.

Bafög-Blockade und Kanzlerin-Kritik: Seehofer und Koch greifen Bundesregierung an

Abgelegt in Abzocknews

Aufstand in den eigenen Reihen: Bayern und Hessen haben im Bundesrat Zeitungsberichten zufolge eine Spar-Allianz gegen Bildungspläne der Regierung geschmiedet – die Bafög-Erhöhung wackelt. CSU-Chef Seehofer poltert im Streit um die Linie der schwarz-gelben Koalition, er wolle “manchmal aus der Haut fahren”. Mehr…

Mai
25.

Stiftung Warentest: Was Hotelbewertungen im Internet wirklich taugen

Abgelegt in Abzocknews

Immer mehr Menschen informieren sich vor ihrem Urlaub im Internet – auch über Hotels. Doch was taugen die Bewertungen wirklich? Die Stiftung Warentest hat Hotelbewertungs-portale unter die Lupe genommen – und festgestellt, dass sich die meisten Anbieter von Falschbewertungen täuschen lassen. Mehr…

Mai
25.

Kungelei-Vorwurf: Hessens Innenminister droht Razzia

Abgelegt in Abzocknews

Hessens Innenminister Volker Bouffier gerät unter Druck: SPD und Grüne drängen nach SPIEGEL-Informationen auf eine Durchsuchung in seinem Ressort. Dem CDU-Politiker wird vorgeworfen, einem Parteifreund rechtswidrig einen vakanten Posten bei der Polizei zugeschanzt zu haben. Mehr…

Mai
25.

Facebook, Myspace & Co: Communitys gaben Userdaten an Werbekunden weiter

Abgelegt in Abzocknews

Einige soziale Netzwerke haben in den USA gegen ihre eigenen Datenschutzbestimmungen verstoßen: Facebook, Myspace und Hi5 haben einem Zeitungsbericht zufolge zu detaillierte Nutzerdaten an Werbekunden weitergegeben. Aus Versehen, sagen die Unternehmen. Mehr…

Mai
25.

US-Gericht nimmt Internet Service Provider endgültig vom Netz

Abgelegt in Abzocknews

Der an an der Verbreitung von Spam, Malware und Kinderpornografie beteiligte Internet Service Provider (ISP) Pricewert LLC wurde nun endgültig vom Netz genommen. Bereits vor fast einem Jahr hatte die US-amerikanische Aufsichtsbehörde Federal Trade Commission (FTC) eine einstweilige Verfügung erwirkt, den ISP von seinen Upstream-Providern zu trennen und seine Vermögenswerte einzufrieren. Mehr…

Mai
25.

Handy gefilzt: US-Teenager verklagt Schule wegen Nacktfotos

Abgelegt in Abzocknews

Eine US-Schülerin hatte Nacktfotos von sich auf dem Handy, der Staatsanwalt drohte mit einer Anzeige wegen Kinderpornografie. Doch das Mädchen wehrt sich – schließlich habe niemand in ihren privaten Daten herumstöbern dürfen. Jetzt fordert sie ihrerseits Schmerzensgeld. Mehr…

Mai
25.

Internationaler Wettskandal: Schweizer Fußballverband sperrt neun Spieler

Abgelegt in Abzocknews

Der jüngste Wettskandal blieb in Deutschland bisher ohne nennenswerte Konsequenzen. Die Schweizer aber greifen hart durch. Neun Spieler hat der dortige Fußballverband mit einer Sperre belegt, einige müssen dem Platz gar für unbestimmte Zeit fernbleiben. Mehr…