Hotel der DFB-Elf in Südafrika: Wirbel um das illegale WM-Quartier




Der Kapitän ausgefallen, das defensive Mittelfeld ein Lazarett – und jetzt auch noch das: Die Nobelherberge in Südafrika, die die deutsche Mannschaft in zehn Tagen beziehen soll, hat ein gravierendes Problem. Das Haus soll großenteils illegal errichtet worden sein. Der DFB hat keine Ausweichmöglichkeit.

Quelle: Stern.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: