Okt
15.

Inkasso auf Fingertipp: Tückische Abofallen in iPhone- und Android-Apps

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Der Dialer ist tot, es lebe die App: Mit dreisten Methoden locken Content-Anbieter derzeit Smartphone-Anwender auf WAP-Portale, wo Abofallen lauern. Kassiert wird einfach über die Telefonrechnung – die Netzbetreiber verdienen mit. Mehr…

Okt
15.

Single Portal “Flirt Cafe” zu Schadenersatz verurteilt

Abgelegt in Abzocknews

Die Rechtsanwaltskanzlei Küster. Klas und Kollegen informierte uns über neues in Sachen Flirtfaktor mit Kostenfalle: Die Firma Medusa betreibt unter der Internetadresse “www.flirtcafe.de“ einen so genannten “Flirtchat”. Mehr…

Okt
15.

Die Verflechtung der Abofallenmafia am Beispiel der Webtains GmbH

Abgelegt in Abzocknews

Ein wenig drängt sich dabei der Verdacht auf, dass der Hintermann seine Erfahrung aus der Dialerszene und deren strafrechtlicher Relevanz in das neu entwickelte Modell der Abofallen hat einfliessen lassen. Angefangen hat das mit den Gebrüdern Manuel und Andreas Schmidt-lein, die die Bundesrepublik seit Ende 2005 mit sicherlich mehreren Hunderten an sinn- und nutzbefreiten, dafür aber um so kostenbehafteteren Webseiten beglückten. Mehr…

Okt
15.

EuCeVa: Prozess um möglichen Internetbetrug

Abgelegt in Abzocknews

Viele der Produkttester fühlten sich betrogen, einige haben Anzeige erstattet. Am Dienstag begann der Prozess vor dem Landgericht Lüneburg, 34 Betrugsfälle sollen verhandelt werden. Wegen Betrugs an Produkt-Testern muss das Ehepaar möglicherweise mit einer Strafe von bis zu drei Jahren Gefängnis rechnen und Entschädigung zahlen. Mehr…

Okt
15.

Erster Abzocker aus Spanien zurück: Nach Festnahme auf Mallorca Termin beim Haftrichter

Abgelegt in Abzocknews

Nach den spektakulären Festnahmen auf Mallorca Ende September ist einer der Telefon-abzocker gestern gegen Mitternacht in einer Maschine aus Madrid in Stuttgart gelandet Den Rücktransport des Offenburgers hatte tags zuvor die Schwerpunktstaatsanwaltschaft Mann-heim auf Nachfrage der Mittelbadischen Presse angekündigt. Mehr…

Okt
15.

Hintermänner der MMS-Abzocke aufgespürt (Video)

Abgelegt in Abzockvideothek

Zehntausende Deutsche haben diese SMS bekommen: “Ein Foto ist angekommen. Ihr Handy ist nicht für MMS aktiv. Gehen Sie unter www.mobile-dienst”. Wer dann im Internet nach-schauen will, ist in eine Abo-Falle getappt. Kosten: 96 Euro Jahresbeitrag und das für zwei Jahre Laufzeit! Eine neue, fiese Abzocke. Mehr…

Okt
15.

Polizei lässt Betrüger auffliegen

Abgelegt in Abzocknews

Mehr als zwei Monate lang trieben vermeintliche Telefonkundenwerber ihr Unwesen in Süd-bayern. Jetzt hat die Schwabmünchner Polizei einen der Täter stellen können. Mehr…

Okt
15.

Spur führt zu Callcenter in der Türkei: Daten von Tausenden Deutschen ungesichert im Netz

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Im Internet sind Adressen, Telefonnummern und Kontodaten von über hunderttausend Deut-schen aufgetaucht. Die Betroffenen leiden unter nächtlichem Telefonterror. Mehr…

Okt
15.

Vorsicht! Abzocker bringen betrügerische Mail in Umlauf

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Derzeit kursieren E-Mails mit der Betreffzeile “Ermittlungsverfahren gegen Sie”. In den Mails wird den Empfängern vorgeworfen, Urherberrechte durch Musik-Downloads und das Hochla-den von Musikdateien auf Server verletzt zu haben. Der angebliche Absender, Rechtsanwalt Florian Giese, ist gefälscht. Mehr…

Okt
15.

Neue Lockmasche zur Kaffeefahrt-Teilnahme

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Auf eine neue Masche von Kaffeefahrt-Veranstaltern weist die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt hin. Sie machen sich dabei das Image der Verbraucherschützer zu eigen. Mehr…

Okt
15.

Wie Betrüger erfolgreich im Internet abzocken

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Internetkriminalität steigt rasant. Geld, das man einmal überwiesen hat, sieht man nie wieder. So wie die vermeintlichen Händler. „Oje, Oje“, sagt der Salzburger Berufsrichter Franz Schmidbauer, als er vom Fall der Thalgauerin hört. Mehr…

Okt
15.

Betrug mit Katze: 19-Jährige “sogar mit E-Mail von Interpol getäuscht”

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Ganz Salzburg spricht über den Fall einer jungen Thalgauerin (Flachgau), die einem Internet-Betrüger 22.051 Euro für eine Katze zahlte, die nie geliefert wurde. “Dieser Mann war echt gerissen, hat mich mit Firmenlogos und sogar einer E-Mail von Interpol getäuscht”, erzählt das 19-jährige Opfer im Gespräch mit der “Krone”. Mehr…

Okt
15.

Ausgefallene Vornamen: Kein Kind darf Zecke heißen

Abgelegt in Abzocknews

Snoop aber nicht Zecke, Legolas aber nicht Tomtom – nicht jeder Name, den Eltern ihren Kin-dern geben wollen, wird von den Behörden genehmigt. Der Trend ist jedoch eindeutig: Deutsche Mütter und Väter wählen immer häufiger ausgefallene Vornamen. Mehr…

Okt
15.

Gesetzentwurf: Mieter sollen Sanierungen dulden müssen

Abgelegt in Abzocknews

Mieter müssen künftig eine Sanierung ihrer Wohnung dulden, wenn sie dem Klimaschutz dient. Das sieht ein neuer Gesetzentwurf vor. Zudem soll es einfacher werden, sogenannte Mietnomaden aus der Wohnung zu werfen. Mehr…

Okt
15.

Preiserhöhungen: Stromkunden müssen mit drastischen Aufschlägen rechnen

Abgelegt in Abzocknews

Die Kosten für Ökostrom erreichen neue Höchststände: Die Verbraucherumlage für erneuer-bare Energien steigt im kommenden Jahr um satte 70 Prozent – so stark wie nie. Auf die deutschen Haushalte kommen immense Mehrkosten zu. Mehr…

Okt
15.

Medienaufsicht prüft RTL-II-Sendung “Tatort Internet”

Abgelegt in Abzocknews

Die umstrittene RTL-II-Sendung “Tatort Internet” über mutmaßliche Kinderschänder wird von der Medienaufsicht unter die Lupe genommen. Die für den Privatsender zuständige Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien überprüft, ob bei dem Format medienrechtliche Vorgaben eingehalten werden. Mehr…

Okt
15.

Easycash: Datenschützer entlastet EC-Karten-Firma

Abgelegt in Abzocknews

Entwarnung im Fall Easycash: Der NDR hatte dem Unternehmen vorgeworfen, Kontobewe-gungen von EC-Karten-Käufern mit Adressen und Namen zu verknüpfen. Nach einer Über-prüfung der Firma stellt Hamburgs Datenschutzbeauftragter klar: Der Verdacht hat sich nicht bestätigt. Mehr…

Okt
15.

Bericht: Easycash verkauft Bewegungsprofile von EC-Kartenkunden

Abgelegt in Abzocknews

Der EC-Kartendienstleister Easycash nutzt die ihm anvertrauten personenbezogenen Daten von Millionen Kunden, die in Geschäften bargeldlos zahlen, offenbar zur eigenen Gewinnmaxi-mierung. Wie der Radiosender NDR Info berichtet, bietet das Tochterunternehmen Easycash Loyalty Solutions Pakete mit Datensätzen von EC-Kartenkunden an, die bis auf “eindeutige Kontoverbindungen pro Straße” heruntergebrochen sind. Mehr…

Okt
15.

SPD will Nebeneinkünfte genauer erfassen: „Offen und ehrlich“ – keine „Feigenblattlösung“

Abgelegt in Abzocknews

Die SPD will genauer wissen, was Bundestagsabgeordnete nebenbei verdienen. Die bisherige Einordnung von Einkünften in Stufen bis zu 7000 Euro soll ergänzt werden, um das Ausmaß der Nebentätigkeiten „nachvollziehbar und etwaige Interessenkonflikte erkennbar zu machen“. Mehr…

Okt
15.

EuGH bestätigt Millionenbußgeld gegen Telekom

Abgelegt in Abzocknews

Die Deutsche Telekom ist mit ihrer Klage gegen ein EU-Bußgeld in Höhe von 12,6 Millionen Euro endgültig gescheitert. Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg bestätigte am Don-nerstag in letzter Instanz eine Entscheidung der EU-Kommission von 2003 (Az: C-280/08). Danach hat die Telekom in den Jahren 1998 bis 2003 ihre beherrschende Stellung auf dem Markt für Festnetzanschlüsse missbraucht. Mehr…

Okt
15.

BGH stärkt Rechte von Fluggästen: Volle Entschädigung bei Verspätung

Abgelegt in Abzocknews

Verspätungen bei Flügen sind ärgerlich. Noch ärgerlicher ist es, wenn dadurch auch noch ein Anschlussflug verpasst wird. Wenigstens müssen die Fluglinien ihre Passagiere jetzt ordentlich entschädigen – dafür hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe gesorgt. Mehr…

Okt
15.

Internationale Aktion gegen Online-Handel mit illegalen Medikamenten

Abgelegt in Abzocknews

Mehr als 40 Länder weltweit haben sich in diesem Jahr an einer konzertierten Aktion gegen den Online-Handel mit gefälschten und illegalen Medikamenten beteiligt. Mehr…

Okt
15.

Stuxnet: Würmer als Werkzeuge organisierten Verbrechens

Abgelegt in Abzocknews

Die Unkenntnis über den Virus Stuxnet löst unvermindert Sorge über die Sicherheit in der In-dustrie aus. Der „Chef-Virenjäger“ von Microsoft ist nun von Vertretern eines großen deutschen Energiekonzerns zu Rate gezogen worden. Mehr…

Okt
15.

Kooperation: Bing und Facebook gemeinsam gegen Google

Abgelegt in Abzocknews

Social Networks sind ein großes Thema im WWW, Branchenführer Facebook setzt bei den Zu-griffszahlen selbst Google unter Druck. Dass Google-Herausforderer Bing nun Facebook-Funktionen implementiert, ist darum eine große Nachricht: Beim Thema Social Network hat Google bisher kläglich versagt. Mehr…

Okt
15.

Apps für Smartphones: Neue Abzockmasche mit Werbung

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Abzocker-Mafia verschiebt ihre Aktivitäten in den Mobilfunk. Wer ein Smartphone nutzt, kann mit manchen „Apps“ in die Falle tappen. Tippt man aus Versehen mit dem Finger auf ein Werbefenster, schließt man einen Kaufvertrag ab. Mehr…

Okt
15.

Erpressungsversuch: Junger Hacker legt Schulserver lahm

Abgelegt in Abzocknews

Mit Computersabotage wollte ein 16-Jähriger im Kreis Gütersloh seine frühere Schule erpres-sen. Der Schüler startete einen sogenannten Überlastungsangriff auf den Schul-Server und verlangte Geld – seine Prahlerei im Netz rief schließlich die Polizei auf den Plan. Mehr…

Okt
15.

Social Payment: Digitales Trinkgeld für Niedriglohn-Arbeiter

Abgelegt in Abzocknews

Freiwillige Miniabgaben statt Bezahlschranken: Mit diesem Konzept versuchen kleine Anbieter im Internet, die Medienlandschaft zu finanzieren, ohne die Kostenlosigkeit des Internets in Frage zu stellen. Über ein Nischendasein kommen die Dienste bislang aber nicht hinaus. Mehr…