Nov
21.

Warnung: Suche nach Googles Streetview führt zu Abzockern und Erotik-Abonnements

Die Infoportale Antiabzockenet und The-New-Boo warnen aktuell vor Lockvogeldomains auf der Suche nach Googles Streetview, welche auf das einschlägig bekannte Abzockangebot Top-of-Software.de der Antassia GmbH (vorher Opendownload.de und Softwaresammler.de) des Herrn Alexander Varin (Strohmann der Gebrüder Schmidtlein) weiterleiten - dies gilt allerdings nur für Anwender am PC, denn wer die Lockvogelseiten bspw. über das iPhone aufruft, wird hier interessanterweise auf kostenpflichtige Erotikseiten geleitet. Mehr…

Nov
21.

NDR – Unseriöse Inkasso-Drohbriefe (Video)

Inkasso-Firmen überprüfen kaum, ob ihr Auftraggeber tatsächlich Anspruch auf Geld hat. Trotzdem drohen sie, und das oft erfolgreich – manchmal auch für unseriöse Kunden. Mehr…

Nov
21.

Vollzugsdefizit: Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins zur “Button-Lösung”

Abgelegt in Abzocknews

Wenn es an greifbaren Anhaltspunkten dafür fehlt, dass die „Button-Lösung“ „schwarze Scha-fe“ von betrügerischen Machenschaften abhalten kann, beschränken sich die Folgen der vor-geschlagenen Regelungen auf die rechtstreuen Internetanbieter, die durch die in dem Refe-rentenentwurf vorgeschlagene „Button-Lösung“ vor die Herausforderung gestellt werden, ihre Bestellsysteme im Internet umzugestalten. Mehr…

Nov
21.

Neue Art der Abzocke: Der “Gewinnbimmler-Gerichtsvollzieher”

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die Abzocke der kriminellen Gewinnbimmlerbanden hat eine neue Dimension erreicht. In An-rufen geben sie vor, Gerichtsvollzieher zu sein. Mehr…

Nov
21.

Otto-Konzern warnt vor Win-Finder.com und Windienst.net

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Vorsicht Falle: Der Versandhandelskonzern Otto warnt vor Betrügern, die sich als Mitarbeiter des Hamburger Unternehmens ausgeben und versuchen, nichts ahnende Verbraucher am Telefon über den Tisch zu ziehen. Dabei bieten die Betrüger laut Otto einen Kosmetik-gutschein für die Teilnahme an einer Gewinnspielserie an und kundschaften die persönlichen Daten von Kunden aus. Mehr…

Nov
21.

Tattoos in unzähligen Namen: service und payment GmbH wieder flott unterwegs

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Die service und payment GmbH ist ja nicht neu, auch deren Tattoo-Seiten sind ja nicht unbe-kannt. Aber es wurde etwas ruhig, was das Tattoogeschäft und deren Seiten anging, was die service und payment GmbH nun wieder aufholt. Nun steht bei den neuen Seiten und Landing-pages aber nicht mehr Frau Margit Assmann, sondern Herr Daniel Rosenke als Geschäfts-führer auf den Webseiten. Mehr…

Nov
21.

Warnung: Betrüger sammeln für angebliche Opfer

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Beim Bürgermeisteramt und der Polizei sind in den vergangenen Tagen Hinweise eingegang-en, wonach im Raum Markdorf derzeit Haussammlungen um Geldspenden für gemeinnützige Organisationen oder Opfer von Naturkatastrophen gebeten wird. Solche Sammlungen müssen von den zuständigen Behörden genehmigt werden. Mehr…

Nov
21.

Sicherheitslücke: Hacker spähte Google-Adressen per Webseite aus

Abgelegt in Abzocknews

Peinliche Lücke für den Internet-Riesen: Es genügt, eine manipulierte Webseite aufzurufen, schon ist die eigene Google-Adresse ausspioniert. Man muss nur irgendwann auf dem Rechner bei einem Google-Dienst eingeloggt gewesen sein. Google beruhigt: Das Problem sei behoben. Mehr…

Nov
21.

Programmdebatte: Piratenpartei verstrickt sich in Satzungs-Klein-Klein

Abgelegt in Abzocknews

Der Parteitag der Piratenpartei macht da weiter, wo der erste dieses Jahr aufgehört hat: Quä-lende Streitereien um Formalitäten bestimmten die ersten Stunden des Treffens in Chemnitz. Bis Sonntag will die Partei über Mindestlohn und Drogenfreigabe diskutieren. Mehr…

Nov
21.

Wesley Snipes: Actionstar muss drei Jahre hinter Gitter

Abgelegt in Abzocknews

In seinen Actionfilmen steht Wesley Snipes am Ende meist als Sieger da. Doch im echten Leben bleibt ihm ein Happy End offenbar verwehrt. Wegen Steuerhinterziehung muss der Schauspieler eine dreijährige Haftstrafe antreten. Mehr…

Nov
21.

Baumarktkette: TÜV wirft Obi Täuschungsmanöver mit Gütesiegeln vor

Abgelegt in Abzocknews

Kettensägen, Häcksler, Elektrogrills – nach SPIEGEL-Informationen soll die Baumarktkette Obi seine Kunden mit missbräuchlich verwendeten Prüfzeichen über die Sicherheit der Geräte täuschen. Das will der TÜV Rheinland festgestellt haben. Der Konzern widerspricht. Mehr…

Nov
21.

Stromversorger: Größte Preiserhöhungswelle aller Zeiten

Abgelegt in Abzocknews

344 Stromanbieter wollen ab 2011 deutlich mehr Geld für ihre Leistungen verlangen. Die Preise steigen teils um bis zu zehn Prozent – und das ist erst der Anfang. Mehr…

Nov
21.

Zensurvorwurf gegen DIW-Chef Zimmermann: “Hier kann nicht jeder schreiben, was er will”

Abgelegt in Abzocknews

Zensur? Nicht bei uns! Im neuen SPIEGEL verwahrt sich Klaus F. Zimmermann, Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, gegen den Vorwurf, eine Studie zum Fach-kräftemangel in Deutschland selbstherrlich auf Hauslinie getrimmt zu haben – und geht zum Gegenangriff über. Mehr…

Nov
21.

Werbung: Neuer Ärger für Opel

Abgelegt in Abzocknews

Wer lebenslang ins Gefängnis muss, kommt meist nach 15 Jahren raus. Das ist anerkannt. Doch darf eine „lebenslange Garantie“ ebenfalls nach 15 Jahren auslaufen? Der Autobauer Opel findet ja – und wurde prompt verklagt. Mehr…

Nov
21.

Verdacht auf Steuerbetrug: Siemens soll dreistelligen Millionenbetrag erschlichen haben

Abgelegt in Abzocknews

Tarnen, tricksen und kassieren: Siemens soll nach SPIEGEL-Informationen bis in die neunzi-ger Jahre hinein Steuersubventionen in dreistelliger Millionenhöhe erschwindelt haben. Dafür bediente sich das Unternehmen einer Strohfirma. Mehr…

Nov
21.

Barschel-Tod: Neue Spur führt zum Mossad

Abgelegt in Abzocknews

Über Uwe Barschels Lebensende ranken sich unzählige Mythen. Einer der wichtigsten Gutach-ter verdächtigt nun den israelischen Geheimdienst, den früheren schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten ermordet zu haben. Mehr…

Nov
21.

Bankenkrise: Irland-Rettung kostet bis zu 100 Milliarden Euro

Abgelegt in Abzocknews

Die europäische Hilfe für das angeschlagene Irland könnte teuer werden. Nach SPIEGEL-In-formationen werden Maßnahmen in einer Gesamthöhe von bis zu 100 Milliarden Euro vorbe-reitet. Ein Wirtschaftsprofessor droht bereits Widerstand an: Er will vor das Bundesver-fassungsgericht ziehen. Mehr…

Nov
21.

Nutzungs-Statistik: Web-Erfinder warnt vor Facebooks Datenmonopol

Abgelegt in Abzocknews

Für Tim Berners-Lee ist Facebook wie ein Daten-Silo. Der Erfinder des World Wide Web kriti-siert die Vorherrschaft weniger Online-Riesen, die digitale Informationen einsperren. Konkret: Seiten wie Facebook saugen Daten auf, geben aber selbst wenig preis. Mehr…

Nov
21.

Abzocker locken mit Gewinnspiel

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

In der Stadt mehren sich die Beschwerden über neue Tricks von Abzockern, die mit un-seriösen Gewinnspielen locken. Verbraucherschützer Jan Wilschke hat auch ein amerika-nisches Unternehmen im Visier. Es kassiert viele Euros mit der Telefonrechung der Deutschen Telekom. Mehr…

Nov
21.

Neue Kaffeefahrt-Masche: Abzocker tarnen sich als Verbraucheranwälte

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Sie werden immer aufdringlicher, ihre Methoden immer dreister. Hunderte Einladungen für dubiose Kaffeefahrten sind derzeit wieder in Bad Kreuznach im Umlauf. Die neue Masche der Geschäftemacher: Sie geben sich als Rächer all derjenigen aus, die bereits mit Gewinn-versprechen auf ähnliche Verkaufsfahrten gelockt wurden und ihre Gewinne nie erhalten haben. Mehr…

Nov
21.

Hinter dem großen Geld lauern meist Heizdecken

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Es geht um nicht gerade wenig Geld. Die stolze Summe von 970,04 Euro soll Waltraud Kujoth zustehen. Weil sie eine Geschädigte von Gewinnmitteilungen der Firma Gewinn-Service ist. So zumindest steht es in einem Schreiben der Bürogemeinschaft Jensen-Weise-Feldhaus, das der Holzwickederin vor einigen Tagen zuging. Mehr…

Nov
21.

Gewinnversprechen für neueste Abzocke

Abgelegt in Aktuelle Warnungen

Auf den ersten Blick eine erfreuliche Nachricht hat der Mann aus dem Lumdatal erhalten. „1500,00 Euro stehen zur Auszahlung“ – und der Allendorfer ist zur Gewinnübergabe „herzlich eingeladen“. Damit die Einladung einen seriösen Anstrich hat, steht über dem Schreiben dick und breit „Das Telefonbuch. Ihr örtliches Verzeichnis für Deutschland.“ Mehr…

Nov
21.

Hamburger Gericht hält Ermittlung von IP-Adressen durch Dritte für unbedenklich

Abgelegt in Abzocknews

Das Oberlandesgericht Hamburg hat die Ermittlung von IP-Adressen durch die Logistep AG aus datenschutzrechtlicher Sicht als unbedenklich eingestuft (Aktenzeichen 5 W 126/10). Mehr…

Nov
21.

Betrugs-Vorwürfe: Strafanzeige gegen Teldafax-Chef Klaus Bath

Abgelegt in Abzocknews

Der größte unabhängige deutsche Stromanbieter Teldafax wird zum Fall für die Strafverfol-gungsbehörden. Einem Zeitungsbericht zufolge liegt gegen den Vorstandsvorsitzenden Klaus Bath eine Anzeige wegen Insolvenzverschleppung und Beihilfe zum Betrug vor. Mehr…

Nov
21.

Staatsfinanzen: Versprochene Steuersenkungen rücken in weite Ferne

Abgelegt in Abzocknews

Die Lage der Staatsfinanzen bessert sich zusehends. Doch die bei den Wahlen versprochene steuerliche Entlastung wird vertagt. Mehr…

Nov
21.

Arbeitsrecht: Kündigung wegen Facebook-Lästerei

Abgelegt in Abzocknews

Private Kommentare auf Facebook sind französischen Angestellten zum Verhängnis gewor-den. Denn die Chefs lasen mit und reagierten humorlos. Zu Recht, wie ein Gericht jetzt befand. Mehr…

Nov
21.

Tagesschau-App: Staatssekretär kritisiert Internetangebote von ARD und ZDF

Abgelegt in Abzocknews

Wie weit dürfen sich die öffentlich-rechtlichen Sender im Internet engagieren? Auf einer Tagung in Berlin mahnte Staatssekretär Hans-Joachim Otto ARD und ZDF zu Zurückhaltung. Ihr Vorstöße könnten das Überleben privatwirtschaftlicher Angebote gefährden. Mehr…

Nov
21.

Stellenabbau im großen Stil: Bayer streicht 4500 Arbeitsplätze

Abgelegt in Abzocknews

Der neue Bayer-Chef Marijn Dekkers startet mit einem Paukenschlag in sein Amt: Der Nie-derländer will beim Pharmahersteller aus Leverkusen 4500 Arbeitsplätze abbauen, davon al-lein 1700 in Deutschland. Der Bayer-Konzern soll dadurch 800 Millionen Euro jährlich ein-sparen. Mehr…

Nov
21.

Datenspeicherung: Elena wird auf Eis gelegt

Abgelegt in Abzocknews

Wirtschaftsminister Brüderle hat sich durchgesetzt: Die mit Millionenaufwand für die Unter-nehmen aufgebaute Lohndatenbank Elena wird von Schwarz-Gelb nach nur knapp einem Jahr wieder beerdigt. Mehr…

Nov
21.

Umstrittene Aktiengeschäfte: Porsche muss 626 Millionen Euro zahlen

Abgelegt in Abzocknews

Der Autobauer Porsche muss 626 Millionen Euro Steuern und Zinsen nachzahlen – für um-strittene Aktiengeschäfte mit VW-Aktien. In den Jahren 2007 und 2008 hatte der Sport-wagenhersteller durch Optionsgeschäfte Milliarden verdient. Mehr…