Vollzugsdefizit: Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins zur „Button-Lösung“




Wenn es an greifbaren Anhaltspunkten dafür fehlt, dass die „Button-Lösung“ „schwarze Scha-fe“ von betrügerischen Machenschaften abhalten kann, beschränken sich die Folgen der vor-geschlagenen Regelungen auf die rechtstreuen Internetanbieter, die durch die in dem Refe-rentenentwurf vorgeschlagene „Button-Lösung“ vor die Herausforderung gestellt werden, ihre Bestellsysteme im Internet umzugestalten.

Quelle: Boocompany.com / Zum Artikel

Via: The-new-Boo.blogspot.com / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

2 Gedanken zu „Vollzugsdefizit: Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins zur „Button-Lösung““