AOL kauft „Huffington Post“: Gedopter Journalismus




Arianna Huffington wird als „Blogger-Queen“ bezeichnet. Ihre Website „The Huffington Post“ hat sie jetzt für 315 Millionen Dollar an das alteingesessene Internetunternehmen AOL ver-kauft. Sie hat viele Überzeugungen, nicht wenige davon sind überraschend radikal.

Quelle: Faz.net / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: