Falscher Alarm: Das kriminelle Geschäft mit Scareware




Es ist ein lukratives Geschäft mit der Angst: Kriminelle jubeln unbedarften Internetnutzern gefälschte Virenwarnungen unter – und bieten eine teure, aber wirkungslose Software als Ge-genmittel an. Gegen die sogenannte Scareware hilft vor allem eines: Skepsis.

Quelle: Stern.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

Reaktion(en) zu “Falscher Alarm: Das kriminelle Geschäft mit Scareware”