Rund 1,3 Millionen Euro durch „Phishing“ erbeutet




Wegen bandenmäßigen Computerbetrugs durch „Phishing“ sind am Dienstag in Berlin 13 Männer festgenommen worden. In rund 1.000 Fällen sollen etwa 1,3 Millionen Euro unbefugt mittels Online-Banking von Konten transferiert worden sein, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Quelle: DerWesten.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

Reaktion(en) zu “Rund 1,3 Millionen Euro durch „Phishing“ erbeutet”