Verstöße gegen Urheberrecht: Youtube darf Nutzerdaten auch bei Missbrauch zurückhalten




Ein User stellte große Teile eines „Werner“-Films auf die Videoplattform. Der Filmverleih Constantin forderte die Herausgabe der Nutzerdaten. Er scheitert am Oberlandesgericht München.

Quelle: Ftd.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren:

Reaktion(en) zu “Verstöße gegen Urheberrecht: Youtube darf Nutzerdaten auch bei Missbrauch zurückhalten”