Symantec und die Malware-Warnung für Android-User – Alles nur ein Fehlalarm?




Die Virenexperten von Symantec haben 13 Apps als bösartige Malware eingestuft und gewarnt, dass sich bereits fünf Millionen Android-User infiziert hätten. Der Android-Sicherheitsspezialist kritisiert den vermeintlichen Fehlalarm. Die Apps sollen lediglich ein aggressives Werbemodul enthalten – das genüge nicht für die Einstufung als Malware.

Quelle: PCGames.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: