Warnung vor Internet-Betrügern: Neue Phishing-Masche




Die Geschädigten wurden durch die Täter auf eine Gutschrift zugunsten ihres Kontos hingewiesen, bei der es sich um eine Fehlbuchung handeln soll. Sie täuschten dazu geschickt einen Geldeingang vor. Tatsächlich war natürlich kein Geld auf dem Konto der Geschädigten eingegangen. Anschließend forderten die Täter die Bankkunden auf, den Betrag zurück zu überweisen.

Quelle: Schwaebische-Post.de / Zum Artikel


Für folgende Einträge könnten Sie sich auch interessieren: